Frage von Lou1143, 113

Wie oft Schallplatte spielen?

HeyHo,

ich habe folgende Frage: Wie oft kann man durchschnittlich eine Platte spielen, bis diese nicht mehr klingt? Ich spiele meine Platten trocken. Was sind eure Erfahrungen? Habe neulich eine bekommen, die mir viel bedeutet, aber ich liebe eben die Musik auf ihr, und möchte ihren "Tod" verhindern :)

Vielen Dank!

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Musik, 72

Gut gepflegte Schallplatten laufen nahezu EWIG.  Nach spätestens 500 Stunden Gebrauch solltest Du aber die "Nadel" Deines Plattenspielers wechseln..

Du kannst die Platte aber unbesorgt einmal mit etwas verdünntem Spülmittel warm - natürlich nicht heiß -   waschen.

Schallplatten (wenn es keine zerbrechliche Schellackplatten sind) sterben  nicht. Verkratzt aber klingen sie natürlich nicht mehr gut.

Kommentar von Colopia ,

Du kannst die Platte aber unbesorgt einmal mit etwas verdünntem Spülmittel warm - natürlich nicht heiß -   waschen.

Genau DAS solltest du keinesfalls tun.

Es gibt Schallplattenwaschgeräte, die in der Einsteigerklasse 45€ kosten und ordentliche Arbeit leisten.

Antwort
von chanfan, 78

Du sprichst an das du deine Platten trocken abspielst. Das ist auch gut so. Sonst müsstest du deine Platten immer nass abspielen, wenn du erst mal mit Nass angefangen hast.

Platten können ewig halten, wenn man sie sorgsam behandelt. Dazu gehört auch die Lagerung der Scheiben. Niemals übereinander stapeln, sondern im hochkant abstellen.

Antwort
von sr710815, 84

kann man pauschal kaum sagen. Meine Kinderschallplatten waren in den 60er-Anfang 70er Jahren mit sehr schlechten Plattenspielern natürlich irgendwann "hin".

Jetzt vermieten wir hochwertige Turntables mit guten Systemen wie Ortofon Concorde.

Im Rahmen der Digitalisierung mit Programmen wie Steinberg Clean mit De-crackler zum Entfernen von Knacksern konnte man Einiges retten

Kommentar von Colopia ,

Und das Ortofon Concorde mit seinen vorgeschrieben knapp 4 Gramm Auflagekraft ist da aber nur ein klein wenig besser als Opas alter Dual..

Antwort
von Lukasobk, 48

Schallplatten halten bei guter Pflege ewig. Außerdem muss der Plattenspieler richtig eingestellt sein. Wenn du Angst um deine Schallplatten hast, kauf dir einen billigen Usb-Plattenspieler und digitalisiere die Platten.

Antwort
von Colopia, 54

Mit einem hochwertigen Plattenspieler mit korrekt eingestelltem Gewicht und Antiskating abgespielt und immer schön aufrecht stehend in gefütterten Innenhüllen gelagert können Platten ewig halten.

Ich besitze LP´s die teils über 40Jahre alt sind und immer noch Störgeräuschefrei laufen (einem modernen Nadelschliff seit dank)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community