Frage von BuBBles2904, 57

C# - Text aus Textboxen dauerhaft in Variablen speichern?

Also, folgendes Problem: Ich schreibe gerade ein Programm mit c# und habe in dem ersten Formular frmSettings Textboxen, tbMitarbeiter, tbMitarbeiter2, tbMitarbeiter3, tbMitarbeiter4 und tbMitarbeiter5. Im Programmcode existieren nun fünf Variablen, die den Inhalt dieser Textboxen speichern sollen, wenn man auf einen Button klickt, welcher gleichzeit Formular 2, frmNewJob, off net. Der Grund dafür ist, dass der Inhalt der Textboxen, die Items einer Combobox cbWho darstellen sollen. Das klappt auch so wie es soll. Allerdings gibt es noch weitere Formen, bisher frmMain, die Startseite und frmOpen, auf der alle Jobs angezeigt werden sollen. Von dort aus ist es ebenfalls mit einem Button möglich frmNewJob zu öffnen . Ich kann ja auch ganz leicht, die Variablen, also die Textboxen aus der frmSettings zugänglich machen . ich möchte aber nicht, dass der Benutzer jedes Mal in den Settings die Textboxen füllen muss, da der Inhalt sich um Mitarbeiter handelt, die in der Regel nicht so häufig wechseln. Nun also meine Frage: Kann ich den Inhalt dieser Textboxen dauerhaft in Variablen speichern, um sie dann jedes Mal, durch den Knopf der frmNewJob öffnet, abzurufen und der Combobox cbWho hinzuzufügen? Oder gibt es eine viel einfachere Möglichkeit? Ich bin noch ziemlicher Noob und würde mich über jede Hilfe freuen :) Danke, BuBBles

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NeoExacun, 38

Einfachste Möglichkeit: Werte in eine Textdatei speichern und beim Programmstart auslesen.

Übertriebene Möglichkeit: Werte in Datenbank speichern uns beim Programmstart aus dieser laden.

Beste Möglichkeit: Werte in einer XML speichern und beim Programmstart auslesen. Stichwort XML Serialisierung.

Kommentar von NeoExacun ,

Ebenfalls eine gute Möglichkeit sind Projektvariablen. In diesem Thread der unterste Post:
https://www.lima-city.de/thread/dauerhaftes-speichern-von-parametern-in-c-ohne-e...

Kommentar von PWolff ,

In diesem Fall ist das Speichern in einer Datenbank nicht übertrieben ;)

Eine andere Datei-Möglichkeit wäre noch JSON-Serialisierung (seit ein paar .NET-Versionen dabei, man muss nur den Verweis einbinden; weniger Overhead als XML), eine andere Datenbank-Möglichkeit (nicht zu empfehlen) wäre unter Windows die Registry :(

Kommentar von NeoExacun ,

Eine Datenbank für 5 Werte aufzusetzen ist schon etwas übertrieben^^

Kommentar von CrystalixXx ,

Funktioniert die Steuerung der JSON-Serialisierung ebenso wie die XML-Serialisierung über Attribute? Das finde ich nämlich recht komfortabel.

Kommentar von NeoExacun ,

Jupp

Kommentar von BuBBles2904 ,

Das klingt gut, das ist genau das was ich wollte, danke :)

Antwort
von Kiboman, 37

ne ahnung...

kannst du deine frage auch klarer und strukturierter formulieren?

dauerhaft heißt für mich auch nach dem beenden.

du kannst/musst die variablen oder die ganzen objekte übergeben im contructor oder per Methode.

dein text ist so schlecht zu lesen und formuliert das ich nicht wirklich weiss wie dein programm aussieht.

Kommentar von BuBBles2904 ,

Ja ich meine auch nach dem beenden, denn sonst muss der benutzer so wie ich es bisher mache jedes mal wieder text in die textboxen schreiben

Kommentar von Kiboman ,

ich bevorzuge xlm serialisierung

oder sqllite ohne server sondern als datei realisiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community