Frage von pvmrathalos, 59

Bücher über Manipulation von Menschen?

Gibt es empfehlenswerte Bücher, die dem Leser die Fähigkeit beibringen wie man andere Menschen manipuliert und kontrolliert? Oder Gespräche zum eigenen Gunsten beeinflussen, etc?

Würde mich über eine Empfehlung und vielleicht ein, zwei Sätze darüber sehr freuen.

Antwort
von lillian92, 55

Wenn dich das Thema interessiert, dann dürfte dich das Thema neurolinguistische Programmierung (kurz NLP) interessieren. Seminare zu diesem Thema sind sau teuer, aber es ist im Prinzip das 1x1 der Manipulation der Massen.

Politische Kampfrhetorik (in der NLP viel zum Einsatz kommt) ist diesbezüglich auch sehr interessant. Hierzu findet man dieses frei zugänglich PDF: http://polak.at/sites/default/files/band_02_politische_rhetorik.pdf (ist zwar vieles in der Theorie, aber wer die Theorie versteht, kann es auch anfangen auf die Praxis zu übersetzen)

Kommentar von pvmrathalos ,

Aber die Menschen die solche Seminare halten müssen sich ihr wissen ja auch irgendwoher beschaffen danke für den link und die Informationen

Kommentar von murksi1 ,

NLP funktioniert auf dem Sektenprinzip bzw. Schneeballprinzip und wird dadurch verbreitet. IMO sehr problematisch, da Psychotechniken ohne Einblick in die Grundlagen vermittelt werden bzw. auch viele Unsinnigkeit wie die Augenbewegungen. Ein guter Überblick ist hier: http://www.gwup.org/images/stories/pdf/themen/nlp.pdf

Antwort
von Peter42, 45

jo, so was gibt's - etliches sogar (mal mehr, mal weniger gut geschrieben). Stichworte zum Suchen wären: Rhetorik, Dialektik, Rabulistik - was dann auch schon eine Reihenfolge von "dezent" bis "Krawall" beinhaltet. Lies' vorher mal ein wenig quer vorm Kauf, manche Autoren haben nämlich einen entsetzlich langweiligen Stil.

Antwort
von Serela, 27

Die gibt es, ich möchte aber eine Warnung anbringen: wenn du diese Techniken falsch anwendest, manipulierst du dich auch selbst und zwar zum Schlechteren. Es spricht nichts dagegen, seine Menschenkenntnis zu verbessern oder besser argumentieren zu lernen, du solltest nur darauf Acht geben, deine Integrität nicht zu verlieren, denn die ist wertvoller als das Machtgefühl eines "gewonnenen" Gesprächs.

Antwort
von ShadowHow, 53

"Die Kunst Recht zu behalten" von Arthur Schopenhauer.
http://gutenberg.spiegel.de/buch/die-kunst-recht-zu-behalten-4994/1

Kommentar von ShadowHow ,

Bei dem Buch geht es hauptsächlich darum, die Meinung eines anderen als falsch darzustellen, was man aber auch auf einen Dialog ohne Zuhörer anwenden kann. Ziemlich kurz gefasst, kann man also auch in einer Sitzung durchlesen.

Antwort
von stubenkuecken, 32

NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren) wird für das Manipulieren von Menschen empfohlen.

Antwort
von Greenwolf19, 36

Thorsten Haveners Bücher, z.b "Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community