Frage von KleinTIEREGmbH, 142

Buch über eigene Krankheit schreiben?

Hallo meine lieben ich bin nun 16 Jahre und habe nächstes Jahr mein 10 Jähriges Jubiläum was meine Krankheit betrifft nun habe ich vor meine „Geschichte“ in einem Buch niederzulassen und falls es Verkauft werden sollte soll die hälfet an das Krankenhaus welches mir damals und heute sehr geholfen hat gehen was haltet ihr von so was ? Würdet ihr so ein Buch lesen ? Geschweige denn kaufen ?

Antwort
von RenaUchiha, 10

Das ist auf jeden Fall eine schöne Idee und es wird dir sicher gut tun alles über deine Krankheit und deine Erfahrungen damit aufzuschreiben.

Ob es sich wirklich verkauft ist eine andere Sache, aber wenn es gut ist, könnte man es spenden oder anderen Betroffenen zur Verfügung stellen. So können sie von deinen Erfahrungen lernen, wissen, dass sie damit nciht allein sind und vielleicht noch besser damit umgehen lernen.

Ich denke es kommt einfach auf einen Versuch an. Wenn du Lust hast das Buch zu schreiben, schreib es. Es verkaufen kannst du auf jeden Fall versuchen. Wenn das nicht klappt, kannst du es immer noch frei zur Verfügung stellen.

Antwort
von Bethmannchen, 23

Es kommt darauf an, was du mit dem Buch vermitteln willst. So etwas haben andere auch schon vor dir gemacht, aber das Thema ist schwierig. So lange du dabei nicht vergist, dss du neben dem >Kranksein< auch noch ein Leben hast, kann das durchaus lesenswert werden.

Antwort
von Exio99, 72

kommt drauf an wie gut das buch ist denke ich und ob ich mich für die krankheit intressiere bzw selbst betroffen bin.

Kommentar von KleinTIEREGmbH ,

Da hast du wohl recht es handelt sich um die Krankheit Kurzdarmsyndrom

Antwort
von bielefelder87, 66

Es kommt auch auf die Krankheit an und damit auf das Zielpuplikum.

Kommentar von KleinTIEREGmbH ,

Es geht um die Krankheit Kurzdarmsyndrom !

Kommentar von bielefelder87 ,

Ich denke das kann ganz interessant sein.

Antwort
von SuperZyZz, 76

Bei allem Respekt für deinen Situation, aber ein Buch zu schreiben erfordert sicherlich mehr Können, als du bisher erwerben konntest und deshalb solltest du, wenn überhaupt, jemand anderen mit dem Auftrag betrauen. 

Kommentar von KleinTIEREGmbH ,

Ich bin mir sicher das ich das kann :D

Kommentar von SuperZyZz ,

hm. ok. Dann solltest du thematisch daran denken, welche Zielgruppe du hast. In diesem Fall sind das ähnlich betroffene, oder solche, die medizinische Erkenntnisse daraus erwerben können (psychologen/ärzte etc.) Überleg dir, was die lesen wollen würden und orientier dich thematisch daran. Stilistisch helfen lassen solltest du dir aber trotzdem. Bei so einer Geschichte solltest du auch jemanden finden, der dir gerne hilft. 

Kommentar von KleinTIEREGmbH ,

Die Zielgruppe ist von 0-99 soll heißen es gibt da keine Zielgruppe und das Buch soll sein für normale menschen wie dich und mich und nicht für Ärzte oder Pscychologen :D

Kommentar von SuperZyZz ,

Das ist nett, aber unrealistisch. Würdest du es lesen, wenn du ein 43-jähriger Dachdecker wärst? Möglich, aber nicht wahrscheinlich. Würdest ein 6-jähriges Kind das lesen? Ebenfalls möglich, aber nicht wahrscheinlich. Der Versuch, es jedem gerecht zu machen, wird vermutlich nicht klappen. Allerdings hat ein Psychologe, rein hypotetisch, die Möglichkeit, einer ähnlichen Patienten zu helfen, in dem er sieht, wie du auf das und das reagiert hat. Wie gesagt, nur ein Beispiel. Wenn du dann das Buch aber in einem so leichten Stil schreibst, dass er das lesen selbst als unangenehm empfindet, wird er es nicht lesen und eine der Zielgruppen verschwinden, die es dir am wahrscheinlichsten abkaufen würden. Wie gesagt, nur ein Beispiel. Statt es den 3 Käufern aus der Kategorie 0-6 gerecht zu machen, ist es sinnvoller, es den 2000 Lesern aus der Kategorie 30-40 gerecht zu machen. 

Antwort
von vallanguer, 69

Ja, solche "Geschichten" haben ihren besonderen Reiz, da sie real sind. Würd ich mir kaufen:)

Kommentar von KleinTIEREGmbH ,

Ok gut zu wisen :D

Kommentar von vallanguer ,

Was hast du denn für eine Krankheit?:/

Kommentar von KleinTIEREGmbH ,

Sie nennt sich Kurzdarmsyndrom :)

Kommentar von vallanguer ,

Oh, nicht schön:/ kommst du gut damit klar?

Kommentar von KleinTIEREGmbH ,

Kennst du die Krankheit :D

Kommentar von vallanguer ,

Sagen wir mal grob:)

Kommentar von KleinTIEREGmbH ,

Woher ?!

Kommentar von vallanguer ,

Lassen wir das:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community