Frage von epixplay, 77

Brezel im backofen selber machen?

Ich habe mir fertige Brezeln gekauft die ich im Backofen nur noch aufbacken muss jetzt weis ich nicht nehme ich Heißluft oder umluft ?
Ich mag die Brezel mehr so weich und nicht knusprig

Antwort
von Pummelweib, 36

Es ist egal welche Backofeneinstellung du nimmst...

Wenn du sie nicht so knackig haben möchtest, dann einfach nicht so braun werden lassen, dann bleiben sie weich.

Zur Aufbewahrung kannst du sie in eine Frischhaltetüte, oder einen Gefrierbeutel geben, dann bleiben sie weich.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von FlorianBln96, 46

Ich mache generell alles mit Umluft, auch Brezeln die schmecken dann hinterher super.

Antwort
von MelenaRi, 51

Steht auf der Verpackung. Wenn du sie weicher haben willst, nimmst du sie 2-3 Minuten vor der vorgeschlagenen Zeit raus :)

Kommentar von Salzprinzessin ,

.... oder du packst die fertig gebackenen Brezel zusammen mit einem aufgeschnittenen Apfel in eine Plastiktüte. Dann werden die krossen Brezel wieder weich. - Oder stell sie bei feuchter Luft einige Zeit ins Freie. (Natürlich nicht direkt in den Regen!!! Schon so, dass sie nicht direkt nass werden, sondern nur der Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community