Warum brummen die Boxen beim Einschalten einer Stehlampe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was für eine Lampe ist das? Und was für ein Verstärker? Was hast du an diesen Angeschlossen? Wie laut ist das Brummen?

Dein Phänomen klingt durchaus plausibel. Viele Lampen haben einen Dimmer oder eine andere Vorschaltelektronik und diese kann ein 50Hz Grundrauschen abstrahlen. Wenn nun dein Verstärker oder ein Eingangskabel nicht gut abgeschirmt ist, "empfängt" dieser dieses elektromagnetische Rauschen/Brummen und es wird mit deinem Eingangssignal mitverstärkt und von dem Boxen wiedergegeben.

Et voilá das Brummen ist da, sobald die Lampe an ist.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askida
07.07.2016, 00:23

Das heißt, mit einem besseren Eingangskabel könnte das Problem gelöst sein?

0

Weg vom Trafo der Lampe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das ne lampe mit Dimmer und oder LEDs ist, kann das sein, dass sie oberwellen abstrahlt, die sich negativ auf die ganze sache auswirkt.

an sonsten könnten eine mangelhafte oder nicht vorhandene erdung oder ein schlecht geschirmtes signalkabel an der Anlage ursächlich sein.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
07.07.2016, 10:14

Den Dimmer hab` ich komplett vergessen. Altertümliche Phasenanschnitts-Dimmer raus,. Lampe mit weniger Leistung rein.

0

Ist die Lampe am gleichen Stromkreis?

Hat die Lampe LED und ein Netzteil dafür?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askida
06.07.2016, 23:17

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es keine LED ist, ob sie am selben Stromkreis sind, kann ich nicht sagen.

0