Frage von toneRing, 148

Beziehung beenden wegen seiner Familie?

Hallo ihr lieben

Zur später Stunde plagt mich noch was.

Ich und mein Partner ( ich 24 er 25) sind jetzt knapp 3 Jahre zusammen und ständig gibt es Streit mit seiner Familie

Das Problem ist eigentlich seine Mutter. In Kurzform feindet sie mich immer an ( auch mal kurz in WhatsApp ) und unterstellt mir Dinge und beleidigt mich

Ich hab mich dann öfter mit ihr ausgesprochen und sie meinte sie machts nicht mehr habe ihr in einem jetzigen Notfall auch sehr geholfen. Der Dank war dass sie wieder anfing mich anzufeinden und zu beleidigen .

Da ich und er noch nicht ausziehen können und zu mir auch schlecht ist, ist da halt ein Problem. Das gute ist das er zu mir hält.

Nun ist es so dass ich wegen allem in seiner Familie verantwortlich gemacht werd. Ich bin immer die dumme.

Ich habe die faxen mittlerweile so dicke dass ich die Beziehung beenden will Es ist einfach nur so wahnsinnig anstrengend und so nervenaufreibend.
Er ist wirklich ein toller mann und wir lieben uns sehr Aber dieses Familien gedöhnse macht mich krank und ich leide bereits unter Depressionen und es ist einfach richtig nervig. Ich kann nicht mehr. ...

Soll man die Beziehung wegen sowas beenden oder kämpfen bzw seht ihr da eine andere Lösung? Was meint ihr

Antwort
von Betuelay, 65

Kämpfe um deine große Liebe!! Lass dir das Glück nicht von so einer b*tch nicht zerstören. Du sagst selbst, dass dein Freund zu dir hält, das zeigt, dass eure liebe eine Chance hat. Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und Kraft😊

Antwort
von beangato, 38

Warum könnt Ihr mit 24 bzw. 25 Jahren noch nicht ausziehen?

Und wie ist das zu verstehen?

und zu mir auch schlecht ist,

Dein Freund behandelt Dich schlecht? Dann geh.

Wenn nicht, sucht Euch eine eigene Bleibe - und ignoriert die Mutter.


Kommentar von toneRing ,

Nein zu mir nach Hause da meine Mutter schwer krank ist und die Wohnung extrem klein und ausziehen deswegen weil wir noch in Ausbildung sind und finanziell absolut nicht drin ist

Kommentar von beangato ,

Verdient Ihr so wenig? Nicht mal in eine kleine Wohnung? Ihr könnte beide einen Nebenjob suchen.

Auf Dauer macht die die ständige Nörgelei nämlich Eure Beziehung kaputt, auch wenn Ihr das nicht wollt.

Antwort
von Ostsee1982, 55

Führst du eine Beziehung mit seiner Familie oder mit deinem Partner? Ich verstehe auch nicht warum man mit dem Alter nicht in der Lage ist eine eigene Wohnung zu beziehen, notfalls mit Hilfe des Amtes (sofern man Anspruch darauf hat). Ich finde es schon reichlich seltsam wegen der Familie eine Partnerschaft zu beenden die angeblich so gut läuft.

Antwort
von Aleksakisu, 75

Hast du schon mal so deutlich mit deinem Freund darüber gesprochen und ihm gesagt, wie schlimm das alles für dich ist? Ich denke nämlich, dass er derjenige ist, bei dem es mehr bringen wird, wenn er mit seiner Familie redet. Immerhin ist er ihr Sohn. Vermutlich werden sie eher auf ihn hören, wenn er sie bittet, damit aufzuhören, dich so zu behandeln.

Schluss machen würde ich nicht, zumindest nicht ohne eine Warnung. Aber es könnte nicht schaden, ihm zu sagen, dass die Situation so schlimm für dich ist, dass du zwischenzeitlich schon mit dem Gedanken gespielt hast, obwohl du ihn so sehr liebst.

Ich wünsche dir und auch ihm viel Glück :)

Kommentar von toneRing ,

hab ich ihm schon gesagt alles sie macht ihn ja selber oft mals fertig

Kommentar von Aleksakisu ,

Dann würde ich an deiner Stelle versuchen, den Kontakt zu seiner Familie so gut einzuschränken wie du kannst (also zum Beispiel die Mutter auf WhatsApp blockieren). Triff sie einfach nur dann, wenn es unbedingt nötig ist. Aber deine Beziehung an sich (ohne die Familiengeschichte) klingt so, als wäre sie es wert, das dafür zu ertragen. Und dein Freund braucht dich vermutlich auch, wenn auch er von ihnen fertiggemacht wird.

Antwort
von Kasumix, 48

Wenn er doch zu dir hält, dann ignorier sie doch einfach... ihr wohnt doch nicht ewig da... wenn du ihn nur deshalb fallen lassen würdest oder könntest...liebst du ihn dann wirklich? Wenn ja.. kampf.

Antwort
von voruebergehend, 33

Wieso könnt ihr nicht ausziehen?

Kommentar von toneRing ,

finanziell nicht möglich

Kommentar von voruebergehend ,

Wieso das denn? Wenn ihr euch liebt und das tut ihr, dann gibt es immer eine Möglichkeit! Ich bin 18 und wohne mit meinem Freund schon 10 Monate zusammen. Das kann man schaffen.

Antwort
von TygerLylly, 35

Setz dich mit ihr und deinem Freund zusammen und macht ihr zusammen klar, dass das so nicht weiter gehen kann. Fragt sie, warum die das macht. Trennen würde ich mich deswegen nicht. Er kann nichts für seine Mutter und wenn er zu dir hält ist doch alles gut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community