Wie werde ich besser im flirten und Frauen verführen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kenne das Gefühl sehr gut auch ich hatte mal eine Zeit gehabt in der ich extrem schlecht im Umgang mit Frauen war und vielleicht kennst du das aber ich habe mich dan gefragt warum Frauen nicht ehrlich sind ich meine im ersten Moment sagen sie etwas aber tun im nächsten Moment etwas völlig anderes und du fragst dich was mit ihr bloß los ist und warum Frauen nicht einfach ehrlich sein können. Als dan sätze vielen wie "Wir sollten besser Freunde bleiben" oder "ich will die Freundschaft nicht geferden." usw. War es wie ein Schlag ins Gesicht und ich habe die Welt nicht mehr verstanden. Was ich herausgefunden habe ist das dem absolut nicht so ist. Frauen sind sehr wohl ehrlich mit uns Männern aber man sollte wirklich mal die Lage der Frauen verstehen. Den die Warheit ist Frauen sind verzweifelt. Sie suchen verzweifelt einen Mann der es wert ist erobert zu werden, einen Mann der schlicht und einfach was was Frauen wollen und weis worauf es wirklich ankommt. Wenn du es schafst zu diesen Mann zu werden, werden Frauen damit beginnen dich zu erobern und dich festhalten zu wollen. Frauen werden Froh darüber sein dich gefunden zu haben. Ich will dir jetzt nicht erzälen das du dich vor allem Anfang um die Probleme von ihr kümmern solltest das solltest du auf keinen Fall ganz am Anfang geht es nur darum Spaß mit ihr zu haben. Aber alles Schritt für Schritt.

Kurzer einblick in die Weibliche Psychologie: Ein guter Freund von mir war mal in Asiatischen Raum Urlaub machen. Als er aus seinen Taxi stieg wurde er direkt von einer Frau angesprochen. Er war total überrascht da er sowas in Deutschland nicht kennt. Er ging weiter und keine 5 Minuten später wurder von 2 weiteren Frauen angesprochen. Die Frauen wirkten als hätten sie ehrliches Interesse, sie wollten wissen woher er kommt, wie lange er den Urlaub macht usw. Ich sagte "Wow dein Urlaub muss bestimmt geil gewessen sein." er sagte "geil ?! Es war schräcklich!" Ich guckte ihn nur blöd an und fragte mich wieso es schräcklich gewessen sein könnte. Er fuhr vort. Je mehr er sich mit den Frauen unterhielt desdo mehr wurde ihm bewust das sie kein Interesse an ihm sondern nur an sein Geld hatten und das verletzte ihn auf eine Art und Weise. Plötzlich begann er damit arogant zu wirken und jedes Mal wenn er mit den gleichen Sprüchen immer wieder angesprochen wurde hat er sie einfach links liegen gelassen. Schlicht und einfach gesagt er hat sich so verhalten wie hier in deutschland eine Schöne Frau. Irgendwann reichte es ihm und er wollte zurück. Merkst du was ? Er war nur ein paar Tage in der Situation in der sich eine Schöne Frau ihr ganzes Leben befindet und hielt es nicht mehr aus. Ich weis nicht wer dieses Gerücht in die Welt gesätzt hat das schöne Frauen nicht angesprochen werden aber ich kann dir versichern so ist es nicht. Gerade die wirklich schönen Frauen werden ununterbrochen angesprochen und das immer wieder mit den Selben Sprüchen "Deine Augen sind wunderschön." oder "Du sihst echt heiß aus" oder "Du bist die Hübscheste Frau der Welt." einfach diese langweiligen sprüche und merkst du was ? Es geht immer nur um das Aussehen der Frau. Sobal sie gut Aussiht geben die Männer ihr sofort jede Annerkennung ohne das sie etwas dafür tun muss. Ich meine das ist doch extrem langweilig. Auserdem tikt die Biologische Uhr der Frau und mit der Zeit verlieren sie ihre schönheit und Frauen wissen das und haben extrem angst davor. Wenn du ein Mann bist der sie nur wegen ihres Aussehens schätzt weis sie genau das sie dich in 1 bis 2 Jahren an eine andere jüngere hübschere Frau verlieren wird. Deshalb suchen sie verzweifelt nach einen Mann der sie nicht nur wegen ihren Aussehens schätzt sondern auch für ihren Charakter und für das was sie tut und sagt. Ein Mann bei dem es nicht reicht einfach nur gut aus zu sehen, um den sie sich bemühen muss um die Annerkennung zu bekommen und ich weis nicht ob du es bemerkt hast aber Annerkennung ist das wertvolste was du einer Frau geben kannst also verschenke sie nicht einfach. Ich hoffe die Botschaft kommt an den beim Flirten wirst du im Subtext unter anderem genau diese Dinge durch deinen Verhalten demonstrieren.

Richtig Flirten. Sobald eine Schöne Frau kommt sind die meisten Männer überweltigt von ihr und fallen in einen "Ich muss sie beeindrucken Modus rein." Frauen merken das und finden es meistens langweilig. Den sofort wird klar der Mann will die Frau erobern. Das heist die Frau weis ganz genau das sie ih haben kann und er wird uninteressant. Das heist der Fehler der hier sehr oft begangen wird ist sie zeigen mit den Dingen die sie tun und sagen viel zu früh viel zu viel Interesse. Ich meine Stell dir mal vor du arbeitest für ein Auto zusammen und reist dir deinen Hintern auf um ihn zu bekommen und plötzlich kriegst du genau das selbe Auto einfach von so ein unbedeutenden gewinn spiel geschenkt bei dem du aus Spaß mit gemacht hast. Die Frage ist, wenn du eines der Autos verkaufen würdest, welches würdest du verkaufen ? Natürlich würdest du das geschenkte verkaufen. Emotional gesehen ist dir das Auto für das du etwas getan hast viel wichtiger den immerhin hast du dir den Hintern dafür aufgerissen und bist auch irgendwie stolz das sich die mühe gelohnt hat. Mit Frauen ist es exakt das selbe. Das heist gebe einer Frau niemals das Gefühl das sie dich zu 100% haben kann. Gib ihr das Gefühl beim flirten das sie dich hat aber noch nicht ganz. Das sie es fast geschaft hat dich zu bekommen aber noch nicht ganz. Das wird sie reitzen und du wirst immer Interessanter auf sie wirken. Was ich gerne mache ist das ich ihr meine Anerkennung gebe, schau wie sie reagiert, nur im ihr im nächsten Moment den Boden unter den Füßen weg zu zihen. Es funktionier wirklich jedes einzelne Mal. Aber wichtig is, ich zeige ihr von anfang an das ich sie nicht zu ernst nehme. Das ist ganz wichtig. Den damit hebst du dich in Sekunden bruchteilen von anderen Männern ab und je schöner die Frau ist, desdo mehr wunderd sie sich warum du sie so behandelst und ihr nicht wie die anderen die Welt zu Füßen legst. Was du z.b. zu dieser heißen Blondine in dem umwerfenden blauen kleid sagen kannst ist z.b. "In dem Kleid siehst du aus wie ein richtig kleines süßer blauer Schlumpf." :D merkst du was ? Du zeigst sofort das du sie nicht ernst nimmst und das schönheit alleine für dich nichts besonderes ist. Den schöne Frauen gibt es wie Sand am Meer. Perfekt wird es wenn du dir für sie einen Kosenamen ausdenkst mit dem dur ihr jedes Mal den Boden unter den Füßen weg zihen kannst sobald sie glaubt das sie dich hat. Was du also zusätzlich sagen kannst ist "Weist du was ? Ab jetzt bist du meine kleine Schlumpfine." und dan zihst du sie immer damit spielerisch auf "hey Schlumpfine! Komm mal her" oder fals sie hamster backen hat und sie z.b. dich deshalb an einen kleinen süßen Hamster erinert. Sag zu ihr "Hey Hamster! komm mal her." oder fals sie eine Spitznase hat "hey Spitznase komm mal her." du zeigst sofort das du sie nicht ernst nimmst nur weil sie gut aussiht und ich verrate dir mal was. Frauen hassen es :D Eine Frau will nicht klein und Süß sein sie will sexy und heiß sein. Sie will Annerkennung. Wörter wie süß, putzig, niedlich usw. sind deshalb irre mächtig. Wenn du zu ihr sagst das sie süß ist und sie damit beginnt dir spielerisch auf dir Schulter zu Boxen weist du das du alles richtig gemacht hast und du sehr sehr auf den richtigen Weg bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfehlungen, Bücher und Workshops gibts und sie helfen auch -- denen die sie anbieten. Überleg mal, was du willst: wahllos Frauen rumkriegen und flachlegen? Dann wären solche Fertigkeiten tatsächlich nützlich. Vielleicht kommt die Übung dann auch mit der Erfahrung. Bis dann kannst du ja auch Bezahlsex in Anspruch nehmen. Die meisten Menschen wollen sowas aber nicht, und um jemanden kennenzulernen, mit dem man eine Beziehung eingehen kann, braucht man keine Aufreisserqualitäten. Dadurch würdest du immer nur die falschen kennenlernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tramdriver93
18.02.2016, 18:28

Was bräuchte man am Falchlegen bin ich nämlich nicht interresiert

0

Um deine Frage kurz und konzis zu beantworten: Es gibt wenige Bücher, die wirklich etwas bringen. Ich habe viele Flirt-Bücher gelesen - und die meisten Flirt-Bücher bestehen aus Binsenweisheiten und wiedergekäutem Phrasenmüll (der offenbar nur zum schnellen Geld-Verdienen taugen soll).

Die deutschsprachige "Seduction-Community" hat aber auch das große Glück, zwei wirklich wegweisende, krasse Bücher hervorgebracht zu haben:

  1. "Lob des Sexismus" (Lodovico Satana),
  2. "Spielprinzip" (Giacomo Materna).

Gerade "Spielprinzip" erklärt (meines Erachtens) sehr überzeugend, logisch und wirksam, welche Denkfehler (beim Dating) die meisten Männer machen - und entwickelt hieraus konkrete Handlungsempfehlungen und -grundhaltungen.

Das ist schon extrem motivierend, finde ich.

An "Den großen Zwei" kommt wahrscheinlich keiner vorbei: "Lob des Sexismus", "Spielprinzip".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach du selbst sein und etwas lustig sein. Mach einfach dumme witze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gronkh erklärts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir das Buch "Ich kann euch alle haben", das hat mir Super geholfen. Der Autor macht auch Seminare zum Thema. Er heisst Pöhm. Googlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung