Grenze zwischen Smalltalk und Flirt, was genau ist flirten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Grenzen zwischen Smalltalk und Flirten sind, trotz vieler Parallelen, nicht immer so fließend wie immer behauptet wird! Wären diese angeblich so "unfassbar fließend" , würden wir wahrscheinlich bei einem Smalltalk mit dem Postboten oder dem Gerichtsvollzieher auf die Idee kommen, wir würden mit ihnen flirten - ein Smalltalk ist ein beiläufiges Gespräch ohne Tiefgang - ein Gespräch um warm zu werden und um sich kennen zulernen - meist geht es darum, was man so macht oder über das Wetter - während ein Flirt sehr genau auf den Tiefgang abzielt (auch wenn er im Grunde verbal oberflächlich gehalten werden kann), da er ein Spiel ist, um sexuelle und erotische Spannung bewusst hervorzurufen und signalisieren kann, für Grenzüberschreitungen bereit zu sein - er entsteht auch nicht "zufällig" und "spontan", sondern weil man sich bereits vorher , seiner sexuellen Orientierung entsprechend im Gehirn, ein Urteil über die physische Attraktivität des Gegenübers gemacht hat und WEGEN diesem Urteil ganz bewusst einen anderen inneren Antrieb und ein Motiv entwickelt. Bei einem Smalltalk braucht man solch ein Kriterium nicht. Mit solchen Leuten wie Postboten und Gerichtsvollziehern führen wir keine erotisch-motivierte oder erotisch-verspielte Kontaktaufnahme. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute frage wirklich hab leider keine Antwort frag mich das nämlich auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jemandem durch ein bestimmtes Verhalten, durch Gesten, Blicke oder scherzhafte Worte seine Zuneigung bekunden und auf diese Weise eine erotische Beziehung anzubahnen suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gezielt umschmeicheln und dann Sex zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Wenn es da überhaupt eine Grenze gibt ------------> dann ist sie fließend & kann nicht definiert werden! 

Ich persönlich (m, 26) bin der Ansicht, dass man es nicht so sagen kann wann konkret Smalltalk aufhört & Flirten beginnt.. noch nicht mal Komplimente oder nette Worte müssen unters Flirten fallen, es ist rein von der Situation abhängig :)

Nur weil der bspw. 85-jährige Opa Heinz einer jungen Frau sagt, dass ihr die Farbe ihrer Bluse gut zu Gesicht stünde muss das jetzt nicht in Richtung Flirt gehen..wenn ihr wisst was ich meine^^ es hängt von der SItuation ab :)

Schönes WE :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flirten bedeutet dem anderen "Honig" um den Mund zu schmieren und zu schmeicheln um damit sein Interesse zu bekunden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon flirten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?