Frage von kanaren111, 113

Belästigung im Fitness Studio?

Meine Tochter 18 hat trainiert und der Typ wollte ihr die Geräte erklären, kannten den bis dato nur flüchtig. Dann zeigte er ihr den tanzsaal und küsste sie, sie machte sofort klar, nein. Als sie den Raum verliessen, probierte er es gerade wieder und hielt sie fest. Wer hat Erfahrung, der Studio Leitung sagen, bei der Polizei waren wir schon Anzeige wuerde nun gehen auf Beleidigung. Will nix gegen Ausländer sagen, er ist einer aber man weiss nicht wie der Frauen sieht, nun will meine Tochter logo nicht mehr da hin. Und sie weiß nicht ob anzeigen.

Antwort
von nobytree2, 42

Meine Empfehlung: Zum Fachanwalt für Strafrecht / zur Fachanwältin für Strafrecht und dann

  1. Strafanzeige (wahrscheinlich Einstellung, man bekommt aber Daten für Punkt 2).
  2. zivilrechtliche Unterlassungsklage

Dann bekommt der Täter einen gehörigen Schuss vor dem Bug.

Noch ein Tipp: Sie soll mit Kampfsport, z.B. Boxen, Kichboxen, Karate anfangen.

Antwort
von Joergi666, 40

Anzeigen wegen Beleidigung gem. § 185 StGB und Sonderkündigung ans Studio- schriftlich mit ausführlicher Begründung und Kopie der Strafanzeige. Einzugsermächtigungen ggf. zurückziehen.


Antwort
von DesbaTop, 41

Selbstverständlich anzeigen. Sonst macht der Kerl doch immer so weiter.

Im Fitnessstudio würde ich mich wehement über den beschweren, bis er im besten Fall gefeurt wird.

Antwort
von LiselotteHerz, 39

Natürlich zeigt sie ihn an und zwar wegen sexueller Belästigung! Die Frage würde ich mir hier gar nicht stellen. lg Lilo

Kommentar von Joergi666 ,

Sexuelle Belästigung ist kein Straftatbestand und ist im
Regelfall auch nicht gemäß anderen Tatbeständen strafrechtlich relevant.In besonderen Fällen kann die einschlägige Handlung als Beleidigung (mit sexuellem Hintergrund) gem. § 185 Strafgesetzbuch strafbar sein. Ob sich der Belästigte subjektiv beleidigt fühlt oder nicht, ist dabei nicht entscheidend.

Antwort
von table1, 50

Also entweder in ein Frauenfitness wechseln oder versuchen da hartnäckiger mit Polizei rein zu gehen. 

Studio Leiter kannste knicken, die wollen kein Stress und denken nur an ihren Profit. Eventuell könnt ihr auch noch Video Aufnahmen machen und dann zur Polizei gehen. 

Antwort
von MoLiErf, 49

na mal ehrllich- da gäbe es für mich keine Frage. Wenn der Typ was macht was ich nicht will- gibts eine Anzeige wegen Belästigung. Was müsst ihr da noch lange überlegen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community