Frage von IvanaLia, 361

Beim fremdgehen erwischt ...Warum entschuldigt er sich nicht mal?

Hab gestern mein freund überraschen wollen und bin zu ihm gefahren .... Er machte mir die Tür nackt auf und hinter ihm stand seine tussi ...Er macht die Tür gleich wieder zu...Ich stand an der tür hab gegen die Tür getreten und geschriehen... Bin dann runter vor die Haus tür um Luft zu holen...Bin dann hoch er kam mir entgegen packte mich an der Treppe wollte mir den Weg zu ihr versperren in dem Moment schubst er mich ich fiel die Treppe runter , hab mich aber an ihm fest gehalten und er fiel auch runter ...Beim aufstehe meint er zu mir es ist nicht so wie es aussieht...Ich dachte ich höre nicht richtig...Die alte kam dann auch an die Treppe und fragte was ist passiert!!! Ich bin ausgerastet hab sie angeschriehen... Sie ging wieder in seine Wohnung und er steht da und meinte nur zu mir ...Schatz es ist Nachbarin sie kam nicht aus meiner Wohnung....Er hat tatsächlich noch ausreden gesucht.... Bin dann heim gefahren... hab ihn überall blockiert er schrieb mir dann von neuen Nummer... Und war wirklich der Meinung ich habe es mir eingebildet ... und wie es mir geht vom Treppensturz.... Ich habe ihm geantwortet ...Das ich ihn nackt an der tür gesehen habe und die alte auch.... und warum er sich nicht mal entschuldigt und warum hat er mir das angetan für alles was ich ihm geholfen habe.... Er hat alles ignoriert.... Warum sind Männer so ... Die Wahrheit ist raus warum entschuldigt er sich nicht mal... Bin am ende meiner Kräfte.... Danke

Antwort
von Vivibirne, 129

Hallo. Du bist am ende, wegen ihm, der lüge und dem Liebeskummer. Aber besser es kommt jetzt raus als dass ihr noch 10 jahre so zusammen seid dass du am die liebe glaubt aber er geht fremd... Am besten entsorgst du alles, bilder , kleidung und seine briefe und nummern.
Alles liebe dir.

Antwort
von holgerholger, 98

Er hat ja scheinbar eine andere Einstellung als Du. Er betrügt Dich, dann will er Dich verarsc hen und Dir weismachen, es sei nichts gewesen. Sei froh, dass es raus ist, und zieh die Konsequenzen. Jemanden, der so dummdreist ist, braucht niemand.

Antwort
von legalangel, 8

Ich kann Dir leider auch nicht beantworten, warum Männer so sind.

Was ich aber versuchen könnte zu beantworten ist, wie Dein Exfreund damit umgeht und zwar sehr kindisch und unreif. Er hat den Ernst Deiner Lage nicht verstanden und vergnügt sich mit einer anderen. Natürlich schmerzt es, auch, dass er sich nicht entschuldigt hat. Aber dennoch kannst Du für Dich jetzt herausfinden, dass er nicht der Richtige war, denn seine Maske war gefallen. Man sagt "Gott trennt Dich von jedem, der Dir schadet" und so war es auch, auch wenn man vielleicht nicht an Gott glaubt.

Menschen die andere betrügen haben ein geringes Selbstwertgefühl und sind tief im Inneren mit sich selbst unzufrieden, nur aus diesen Gründen verletzen sie andere. Wichtig ist, dass man lernt sich von solchen Menschen zu trennen, auch wenn es wehtut.

Antwort
von Filou2110, 80

Oh man, es tut mir echt leid für dich. Aber ganz ehrlich, wenn er es nicht nichtmal schafft dazu zu stehen, und sich zu entschuldigen, dann vergiss ihn. Er hätte die Chance jetzt nutzen können, um mit dir zu besprechen was ihn dazu getrieben hat, und was in eurer Beziehung nicht stimmt. Er macht es nicht...er ist extrem Feige. Und dich an einer Treppe zu schubsen, ist echt krass..Du hättest dich sonst wie schwer verletzen können. 

Antwort
von Andrastor, 113

Es sind nicht nur Männer so.

Der Mensch ist von Natur aus kein monogames Wesen. Polygamie liegt uns in den Genen und so sehr Gesellschaft und Religionen uns auch einreden wollen es wäre anders, so wenig können sie die Wahrheit verschleiern.

Natürlich rechtfertigt das nicht das Verhalten deines Freundes. Ich an deiner Stelle würde mal mit ihm reden und zwar in Ruhe und vor allem in Frieden, also ohne Beschuldigungen und ohne Wut.

Frag ihn nach seinen Motiven, warum er das getan hat, wie er zu dir steht etc.etc.

Dann kannst du ihn immer noch abservieren.

Kommentar von IvanaLia ,

hab ich versucht ...Er ignoriert mich...

Kommentar von Andrastor ,

Dann hat sich die Sache offenbar für ihn erledigt.

Kommentar von IvanaLia ,

Ich war auch nicht net beim schreiben...hab ihn beschimft usw (wut) Vllt will er mir das selber sagen.... Er wollte mich heiraten Kinder und jetzt das. ..waruummm?:(((

Kommentar von Andrastor ,

Meine Ex und ich wollten auch heiraten und Kinder und sie hat mich trotzdem verlassen. Das sind nur Worte die man sagt, wenn die Stimmung passt, nichts weiter.

Frag nicht nach dem Warum, das kann dir keiner ausser ihm beantworten und wahrscheinlich weiß er es nicht einmal selber.

Kommentar von IvanaLia ,

Danke 😟

Kommentar von Andrastor ,

gern geschehen

Antwort
von meliglbc2, 59

Es tut mir so leid für dich!

Ich werde jetzt mal ganz ehrlich sein und dir mal meine mehr oder weniger hilfreiche Weisheiten an dich weiter geben.

1) Wer einmal betrügt, scheut sich nicht davor es nochmal zu tun.

2) Wenn er ein ehrlicher Mensch wäre und du ihm wirklich etwas bedeutest, hätte er alles drum gegeben es dir zumindest zu erklären und nicht nach Ausreden zu suchen. Bitte sei selbst mit dir ehrlich und lüge dich selbst nicht an oder versuche ihn gut zu reden.

Tut mir leid falls es etwas zu hart klingt, ich wollte dir nur meine Meinung dazu sagen und dir nicht irgendwelche Lügen erzählen.

Antwort
von Arthes, 123

Geile story tut mir leid das du sowas erleben musstest. Jtz musst du dich selbst entscheiden ob du ihm das jemals verzeihen wirdst oder du ihn nie mehr sehen willst. Mir ist sowas auch vorkurzen passiert meine meine sie sei mit freundinen unterwegs, halbe std später sah ich wie sie mit so einen typ runfährt bin hinterher als sie anhilten hat mich meine freundin angeschrieben warum ich sie noch verfolg und hat mit mir schluss gemacht sind 8tage her naja der hat seine verdient mfg

Antwort
von hundkatzemaus12, 54

Lass ihn los! Er hat dich nicht verdient! Ich weiß es ist schwer. Du könntest ihm nicht mehr Vertrauen (so ging es mir) der wo einmal fremd geht macht es wieder. Kopf hoch!

Antwort
von angeliclee, 110

Hört sich so an als würde es nicht bereuen

Antwort
von ILOVEYOUNURRI, 78

Vergiss ihn. Ich weiß, leichter gesagt als getan. Es ist schwer jemanden zu vergessen den man geliebt hat und dazu von demjenigen verletzt wurde. Es kann Gründe geben, warum er sich nicht entschuldigt. Vielleicht schämt er sich, hat ein schlechtes Gewissen. Oder er will dich gehen lassen und das solltest du auch. Eine Entschuldigung, für das was er getan hat, würde es auch nicht gut machen oder dich und ihn weiter bringen. Es gibt noch andere, die solche Menschen wie dich ehren und mit Liebe behandeln. :)

Antwort
von konstanze85, 50

Sag mal, war SIE auch nackt oder nur er? Nur interessehalber.

Ich würde da gar nicht mehr reden. Kann auch nicht verstehen, dass hier Einige dazu raten mit ihm in Ruhe zu sprechen und ihn nach seinen Beweggründen zu befragen blabla.

Wozu?? Ändert nichts an der Tatsache, das er seine Nachbarin gevögelt hat. und noch nicht mal dazu steht, obwohl Du es mit eigenen Augen gesehen hast.

Ich würde gleich Nägel mit Köpfen machen, ken Wort mehr mit ihm wechseln, keine Frage stellen , nichts, einfach weg.

Antwort
von Dahika, 35

Das, was du erlebt hast, ist sicher schlimm. Ein Schock, demütigend, entwürdigend, das Vertrauen ist futsch. Und dumm belogen wirst du auch noch.

Allerdings... nicht nur Männer machen das. Frauen auch.

Antwort
von Sanxra, 87

Weil er einfach nicht den Ar**h dazu hat, zu seinem Fehltritt zu stehen. Oder denkt, er verliert dich oder er schämt sich zu sehr dafür. Und dich dann noch die Treppe runterschubsen wollen; Ne.

Antwort
von AnonymerSirup, 94

Wenn er sich nicht mal entschuldigt....dann liegt ihm wohl nicht viel an dir....Mein Beileid ;(

Antwort
von Lena5554, 63

Hey komm wenn er so ein A**** ist dan lass ihn los weil du hast so einen nicht verdient es gibt bessere auf dieser Welt wirklich nicht alle Männer sind so ! Such dir einen besseren und vergiss ihn du hast echt was besseres verdient. Was bringt das wenn du einen Mann festhältst der dich so verlezt und hintergangen hat? Glaub mir lass ihn los !

Antwort
von grisu2101, 92

Laufen lassen.... und nicht ärgern, auch wenn´s schwer fällt.

Antwort
von Wippich, 38

Warum hat der überhaupt nackt die Tür aufgemacht und bei dir hat er sie zugemacht.

Antwort
von Nividia2, 76

Ganz ehrlich? Vergiss ihn! So ein ekel hat dich nicht verdient.. Zwar sind nicht alle Männer so aber er ist wirklich dumm also vergiss ihn komplett! Wünsche dir Viel Glück beim vergessen :)
Lg

Antwort
von anacondaboa, 91

1. Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass er es vielleicht ernst gemeint hat und dass es wirklich seine Nachbarin war. Anstatt ihn anzuschreien und stehen zulassen wie der letzte Depp hättest du dich nämlich auch mal entschuldigen können.

2. Die Aktion nach deinem Treppensturz fand ich jetzt auch nicht so brickelnd von dir. Anstatt ihn überall zu blockieren und ihm nicht mal zusagen, wie es dir geht sondern ihm an den Kopf zuwerfen, dass du ihn mit einer anderen gesehen hast.

Sorry aber da kann ich irgendwie verstehen, wenn er dich ignoriert.

Kommentar von IvanaLia ,

Er stand nackt wo er mir die tür öffnete,hinter ihm die alte... Also bitte

Kommentar von Filou2110 ,

Na klar, er steht da zufällig nackt mit seiner Nachbarin in der Wohnung, schubst sie ( sie hält sich lediglich an ihm fest) und sie stürzt mit ihm die Treppe runter. Klar unter den Gesichtspunkten ist es völlig logisch das sie die böse ist. Hammer, hast du überhaupt richtig gelesen?

Kommentar von anacondaboa ,

ja ich habe richtig gelesen

Kommentar von Lapushish ,

Ich finde es irgendwie nicht normal, nackt mit einer anderen Frau zu chillen. Ob es nun die Nachbarin ist, ist doch völlig egal? Seit wann ist Sex mit der Nachbarin etwas anderes als mit der Arbeitskollegin oder Bäckerin?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community