Frage von Lycaenidae, 26

Bei Zeitung einen Artikel anfragen?

Hallo.

Wir veranstalten an unsrer Schule einen Projektag und würden darüber gerne einen Bericht in der Zeitung sehen. (Frankenpost)

Wo rufe ich da am besten an, und was genau soll ich sagen? Machen die so was umsonst?

Antwort
von Moewe4, 11

Hi, ruf direkt bei der Frankenpost an, und sag das genau so wie du es hier geschrieben hast, das ist gut, die stellen dich dann in die Abteilung durch die dafür zuständig ist und da sagst du das nochmal und erzählst um was für ein Projekt es geht. Ich kenne die Frankenpost nicht, falls die kein Interesse haben gibt es bei uns immer zwei mal die Woche kostenlose Zeitungen ins Haus. Hier heißt das Wochenkurier und Stadtanzeiger, die schreiben gerne über Dinge die in der Stadt los sind.

Versuch mal ist eine gute Idee😀

Antwort
von Kabeltante1266, 20

Du rufst bei der Zeitung an und verlangst jemanden für Öffentlichkeitsarbeit oder du erklärst kurz am Telefon, worum es geht und lässt dich an die zuständige Person verbinden. Die schicken dann jemanden vorbei, wenn sie es für lesens- bzw. erwähnenswert halten.

Antwort
von Guekeller, 15

Du musst Dich an die Lokalredaktion wenden, die für Euren Ort zuständig ist. Dort werden sie allerdings nicht Hurra schreien. Projekttage an Schulen sind normalerweise kein Knaller. Da müsst Ihr schon Besonderes zu bieten haben, damit es für die Zeitung reicht.

Antwort
von Cecke, 16

Servus, die meisten Redaktionen sind da sehr offen. Such mal nach Kontakt zu der Frankenpost-Pressestelle und dann einfach anrufen. In der Regel kosten solche Berichte nichts und werden gut angenommen. Viel Erfolg ;)

Kommentar von Lycaenidae ,

Danke. Erfolg können wir gebrauchen.

Antwort
von Griesuh, 12

Ihr ruft bei den zuständigen redaktionen der Tageszeitung und den Wochenblättern an und fagt ob ein reporter, gerne auch mit Fotoapperat, bei euch vorbei kommen könnte.

Noch besser ist es die Redaktionen schriftlich ein zuladen.

Kommentar von Lycaenidae ,

Inwiefern schriftlich?

Kommentar von Griesuh ,

Schriftlich bedeutet: du schreibst einen Brief an die redaktion und lädst diese zu euerer veranstaltung ein und bittesrt, dass sie einen Pressefotografen vorbeischicken , der einen Bericht und ein Bild von euerer Veranstaltung in die Zeitung setzt.

Was war da so schwer zu verstehen?

Kommentar von Kristall08 ,

In der heutigen Zeit ist Email beliebter, auch bei den Redaktionen. ;)

Kommentar von Griesuh ,

Kannste natürlich auch machen. Das ist auch "schriftlich"

Kommentar von Lycaenidae ,

Das meinte ich damit, Mail oder Post. Danke.

Antwort
von noname68, 12

ruf die zentrale an und verlange die lokal-redaktion. dort wirst du schon den richtigen ansprechpartner finden.

hilfreich ist auch eine sog. "presseerklärung", d.h. du oder jemand der das gut kann schreibt den text des artikels eigentlich schon vor und gibt ihm beim besuch der reporter mit.


Kommentar von Lycaenidae ,

Das ist ja interessant. So läuft es also bei den Journalisten ab. ; ) Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community