Frage von rivellasueffer, 27

Bei Nervosität extremes schwitzen in Griff bekommen?

Hi allerseits! Ich leide schon sicher seit ich 13 Jahre alt bin daran, dass ich extremst anfange zu schwitzen wenn ich nervös bin. Das sind Situationen wie z.B: -neue Leute kennenlernen/mit ihnen reden -eine Prüfung -unangenehme Situationen (auch mit freunden und familie) Ich würde gerne wissen ob man dagegen etwas tun kann ausser irgendwelche Schweissdrüsen zu schliessen lassen durch eine OP oder vielversprechende Antitranspirante. Danke schon im Voraus

Antwort
von Bizbo, 18

Bloß keine OP, du bist noch sehr jung, je öfter du so eine Situation erlebst vergeht das von alleine... Du gewöhnst dich mit der Zeit an die Situationen, dann wird es irgendwann als überflüssig von deinem Körper angesehen und hörst auf so stark zu schwitzen.

Kommentar von Pitsstormy ,

Schön wär's, ich habe zum Beispiel schon zig mal auf einem Konzert gespielt, die Nervosität ist trotzdem nie ganz verschwunden, und dementsprechend schwitzen meine Hände auch jedes Mal.

Kommentar von rivellasueffer ,

Dachte mir auch dass ich mich den Situationen einfach so oft wie möglich stellen sollte und dadurch sich das dann wieder "einkriegt".
Jedoch glaube ich das nicht mehr so wirklich..
Da ich praktisch jeden Tag mit neuen Leuten und stress Situationen zu tun habe.

Antwort
von Pitsstormy, 17

Hi, ich habe das selbe Problem, habe bis jetzt noch keine Lösung dafür gefunden. Mich würde auch interessieren was man dagegen tun kann.

Antwort
von SonjaDieKatze, 7

versuch es mal mit meditationen und affirmationen, lernen sich in der situation selbst zu beruhigen, dann sollte das schwitzen auch weniger werden ^^

http://ich-will-meditieren.de/herausforderungen/nervositaet/

http://de.wikihow.com/Dich-selbst-beruhigen-wenn-du-nerv%C3%B6s-bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten