Frage von SJ7IFVQ5, 72

Bartagame hat so großen Hunger das sie meinen Finger fressen will?

Hallo ich habe mir vor ca. 4 Wochen eine Zwergbartagame aus der Zoohandlung geholt. Sie hat innerhalb 3 Wochen 15g (von 52 auf 67) zugenommen.... Ich füttere sie eigentlich täglich nur heute wollte ich sie mal nicht füttern weil das Wetter ja ziemlich schlecht ist und sie ja so krass zugenommen hat... Als ich sie heute wiegen wollte hat sie versucht meinen Finger zu fressen... Nach dem ich sie dann doch gefüttert habe hat sie mir lediglich "gedroht" (sie ist scheu) Ich mache mir Sorgen das sie vielleicht trächtig ist...

Antwort
von MaraleinBenny, 41

Also 1. finde ich deine Reaktion auf die Antwort der vorherigen Person sehr frech! Du kannst hier nicht eine Frage stellen und erwarten, dass du eine profiantwort bekommst! Dass dein Barti jetzt so schnell zugenommen hat und auch gebissrn hat, kann mehrere Ursachen haben. Wegen dem zunehmen...kommt drauf an wo du das für Geholt hast. Hast du es von einem zoogeschäft, würde es mich nicht wundern wenn er einfach nicht gut ernährt wurde! Auch kann es eben sein, dass das Tier trächtig ist (würde ich mich einfach mal schlau machen, ob das denn sein kann, alleine vom Alter des Tieres). Das mit dem beissen...würde ich jetzt nicht mit Hunger in Verbindung bringen. Ich selbst halte Chamäleons, die pusten sich auch auf wenn sie stinkig sind und wenn sie sich erschrecken, schnappen sie auch mal zu! Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, ruf doch einfach mal beim Tierarzt an wenn du nicht direkt hin willst. Aber auch der wird dir nur sagen, dass du hinkommen sollst um ganz sicher zu gehen. Kein Tierarzt wird dir eine genaue Diagnose übers Telefon geben! Genauso wenig kannst du von "amateuren" hier ne professionelle Antwort erwarten! 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Naja man kann doch Erfahrung o. ä. voraussetzen... Ja das ist mir klar und es ist auch möglich das sie trächtig ist... ne das ist was anderes das war wirklich das sie will fressen beißen... Ja das werde ich wahrscheinlich auch allerdings ist es schwierig sie zu untersuchen da man sie kaum anfassen kann... Doch eigentlich kann ich das....

Kommentar von MaraleinBenny ,

Erfahrung ja...aber ne 100%ige Sicherheit bekommst du nur beim Tierarzt. Da kann man noch soviel Erfahrung haben...da gibts zuviele Möglichkeiten was es sein könnte. Und das was an Möglichkeiten gesagt wurde, ist definitiv nicht abwegig. Wenns n "fressen-beißen" war, dann war sie halt motzig weil sie nix bekommen hat. Ich will hier auch nicht großartig weiter rumrätseln, geh zu einem Reptilienkundigen!! Tierarzt. Der weiß schon was er macht und kann auch scheue Tiere angucken und dir sagen ob sie trächtig ist oder nicht. Der weiß schon was er macht, Tierarzt wird man ja nicht über Nacht ;)

Antwort
von Xineobe, 20

Bartagamen kommen Wochen ohne Futter aus. In der Steppe Australiens gibt es nicht zu jeder Jahreszeit ständig massenhaft Futter.

Daher wird sie sicher nicht aus Hunger zugebissen haben

Wie immer kann man aber nur eine Antwort geben, wenn man mehr Inforamtionen hat:

  • Wurde eine Kotprobe gemacht?
  • Wurde eine sachgemäße Quarantäne durchgeführt?
  • Wie alt istdas Tier? Wurde das Weibchen vor dem Erreichen des 24 Lebensmonat mit einem Männchen vergesellschaftet?
  • Was wird wie viel gefüttert?
  • Wie groß ist das Terrarium?
  • Wie beleuchtet?


Kommentar von Xineobe ,

Auch ein Daumen runter ändert nichts daran. ;)

Wirklich mal zu Herzen nehmen:
http://www.bartagamen.keppers.de/zusammenfassung.html

Antwort
von judii015, 59

Am besten wäre es meiner Meinung nach, wenn du einfach den Tierarzt aufsuchst, der das dann abklärt. Sie muss ja nicht unbedingt trächtig sein, dass sie so schnell zunimmt, es könnte z.B. auch mit der Schilddrüse zu tun haben. Aber lass es wie gesagt am besten vom Tierarzt abklären. 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

ja werde ich, ich wollte einfach schon mal Möglichkeiten abklären um ihr Stress zu ersparen... und die Gewichtszunahme führe ich auch eher darauf zurück das sie da wohl nicht so viel zu fressen bekommen hat.... allerdings das heute war merkwürdig

Kommentar von judii015 ,

Das kann natürlich auch sein, dass sie jetzt einfach schneller zunimmt, weil sie vorher so wenig zu fressen bekommen habe. Ich kenne mich leider mit Reptilien nicht allzu gut aus, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie dich aus Angst gebissen (meinst du das mit "Finger fressen") hat, wenn sie eher scheu ist. 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Nein das nicht...

Kommentar von judii015 ,

Hat sie an deinen Finger gesaugt oder so? Dass würde ich dann so deuten, dass sie Hunger gehabt hat. 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Sie hat ganz normal gebissen als würde sie ihn fressen... es war definitiv nicht weil sie scheu oder so ist... denn dann stellt sie den Bart auf, faucht und stellt sich anders hin...

Kommentar von judii015 ,

Puh, das ist wirklich komisch. Aber vielleicht war sie wirklich sauer auf dich, weil du ihr nichts zu fressen gegeben hast, und hat das dann so zum Ausdruck gebracht. Aber wie gesagt, ich bin kein Experte. 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

ich merke es... sie ist definitiv nicht sauer!!! und du hast leider überhaupt keine Ahnung

Kommentar von judii015 ,

Tut mir leid, aber ich habe ja von Anfang an gesagt, dass ich mich nicht wirklich damit auskenne. Geh am besten einfach so bald wie möglich zum Tierarzt, der ist ein Experte und wird dir sicherlich besser helfen können als ein Online-Forum.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Wieder so eine eher schlechte Aussage... wieso beantwortest du Fragen wenn du nicht im Ansatz Ahnung hast?

Kommentar von judii015 ,

Ich weiß jetzt nicht, was dir an meiner Antwort nicht passt, dein Bartagame hat augenscheinlich ein Problem, da kannst du doch mit einem Tierarztbesuch nichts falsch machen. Aber in Ordnung, du hast schon recht, ich brauche dir ja nicht mehr deine Fragen beantworten, wenn ich mich mit diesem Thema nicht auskenne. Also viel Glück mit deine Bartagame-Dame!

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Das du keine Ahnung hast... Bartagamen sind keine pferde^^ Doch kann ich!!!

Kommentar von Xineobe ,

Aussagen von Leuten mit Ahnung werden irgnoiert, Leute die helfen wollen werden angepflaumt.

Was soll mand a noch sagen?

Wie immer kann man nichts sagen, außer die Haltung und Ernärhugn zu kennen. Man braucht Informationen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community