Frage von piggi11, 139

ausreiten ohne Begleitung nahe Hamburg?

Ich bin mit meiner Freundin ( leichte Reiterfahrung) auf der Suche nach einem Reitstall / Hof  wo man sich Pferden leihen kann um  ins Gelände ausreiten zu können ... Es gab mal welchen vor Jahren in Buchholz aber weder weiss ich noch wie er heisst , wo er ist .  Kennt jemand einen Hof in oder Umgebung Hamburgs?

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 90

Wenn überhaupt jemand so Pfe de verleiht, verlangt er zumindest einen Nachweis über die reiterlichen Fähigkeiten - Reitpass oder so was.

Aber ich kann ,ihr gar nicht vorstellen, dass es in Deutshclan so was überhaupt gibt. Man bekommt höchstens mal wo als Familie ein Shetty für ne halbe Stunde geliehen, was die Eltern führen dürfen.

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde & reiten, 68

Wer Fremden seine Pferde leiht, wird sich auch sonst nicht um sie kümmern. Auf solche Pferde würde ich im Leben nicht aufsitzen wollen, denn passenden Sattel, gut bearbeitete Hufe etc. werden die dann sicher auch nicht haben und ich will nicht "Mittäter" gegenüber dem Pferd sein. Ich möchte den Tieren gegenüber ein möglichst reines Gewissen haben.

Wer auch nur halbwegs einen Wert in seinen Tieren sieht, wird fremde immer begleiten!

Antwort
von HihihiMeee, 67

Ca 20 minuten von Stade und Buxtehude entfernt gibt es einen Hof der sowas anbietet und trotzdem eine gute Haltung der Pferde gewährleistet. Also falls dir das nicht zu weit ist gäbe es dort ein entsprechendes Angebot.

Kommentar von piggi11 ,

weisst du evtl die Adresse oder name des hofes ? das wäre super. vielen dank 

Kommentar von HihihiMeee ,

ich meine das war was mit w als Anfangsbuchstabe des Nachnamens ... bei Harsefeld in nem nachbarort aber genauer weis ich das auch nicht

Kommentar von piggi11 ,

ich denke ich habs gefunden 

R. Wiebusch

Website 

Routenplaner

Adresse:

 

Ohrensen, Rüschenkamp 5, 21698 Bargstedt

ist in der nähe von harsefeld

Kommentar von HihihiMeee ,

ja das könnte der sein... einfach mal anrufen und fragen

Antwort
von stracciatella33, 83

Träum weiter.. Kein verantwortungsvoller Pferde-/ Reitstallbesitzer wird zwei wildfremden Leuten mit "leichter Reiterfahrung" seine Tiere cerleihen, und noch dazu ohne Aufsicht.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 39

Ausreiten ohne Begleitung von Leuten, die man nicht kennt, erlauben nur viertklassige Reitställe, denen das Wohl und Wehe ihrer Tiere egal sind.

Ich hoffe also, dass ihr keinen Stall findet, der sich darauf einlässt.


Antwort
von Viowow, 63

es gibt einen. der war aber auch schon mehrfach in der kritik wegen unfällen und diversen tierschutzbesuchen.....

Kommentar von piggi11 ,

weisst du wo ? Würde mir gern selbst mal ein Bild machen und in welchem zustand die Tiere sind

Kommentar von piggi11 ,

würde gern mal berichte bzw Erfahrungen von anderen reitern des hofes  recherchieren

Kommentar von AlisaRu ,

Du willst dir mit deiner leichten reitererfahrung ein Bild davon machen? Das ist ja wohl ein Witz

Kommentar von Viowow ,

sorry, das bekommst du über google sicher raus... ich unterstütze das sicher nicht. war selber einmal da weil ne freundin meinte, es sei so toll. ja, die schulpferde stehen mit zum bauch in ihrer sch...... ein pferd hat man mir auch geliehen. ohne zu fragen, ob ich reiten kann. erste amtshandlung: auf dem platz losstürmen und eine feinste buckeltirade. gut das ich reiten konnte....

Antwort
von tryanswer, 69

Das macht sicher Spaß, aber was ist deine Frage?

Antwort
von Linkill, 75

Nein wurde olich nicht machen da es passieren kann das ein Pferd in die Stadt geht und sich oder andere gefärdet

Antwort
von Dotter1981, 65

Ganze Fragen stellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community