Ausrede um sich nicht mit der Freundin zu treffen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie lange willst Du das noch so weiter durchziehen? Du solltest mal in einem Gespräch klären, wie Du ihr Verhalten empfindest, was sich generell ändern müsste und was Du möchtest bzw. nicht möchtest! Andersrum solltest Du ihr im Gegenzug auch Gelegenheit für ihre Standpunkte geben. Und nicht immer von deinen Ehemaligen reden, dass sie das nicht mag, ist verständlich. Nur so kann sich was ändern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch Schluss wenn du die Beziehung nicht mehr gut findest... wenn es nicht mehr passt und ihr euch NUR noch streitet ist nicht mehr witzig. Bisschen streit ist normal aber naja..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keyons
06.08.2016, 15:39

Wir streiten uns ja nicht.

Wir streiten uns erst wenn ich was getrunken habe und dann laber ich nur noch von anderen Mädchen aus irgendwelchen Gründen, und dann beginnen die Streite, deshalb will ich sie ja nicht mitnehmen wenn ich mit meinen Kumpels was trinken gehe

0

Junge, man redet nicht von seinern Ex-Freundinnen, wenn dein Mädchen dabei ist. Das gehört sich nicht, klar reagiert sie so, weil sie dich liebt.

Man, was ist los bei euch, behandelt eure Mädchen doch so, wie sie es verdient haben. Wenn du dich heimlich triffst und sie Wind davon bekommt, denkst du, dass es besser wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keyons
06.08.2016, 15:41

Ja das ist nunmal so unter Jungs. Wir reden dauernd von Mädchen wenn wir was trinken gehen.

Ich erzähle ihr es ja nicht. Ich erzähle es meinen Kumpels. Wenn sie dabei ist hat sie halt Pech gehabt

0
Kommentar von Ervo17
06.08.2016, 17:44

das ist einfach behscheuert von dir. dann dir viel Spaß beim Verlieren deiner Freundin. So einen Typn hat sie kaum verdient.

und ich bin auch ein Mann. Richtig, ein Mann, kein Milchbubi mehr, so wie du.

1

Vielleicht solltest du deiner Freundin einfach mal klar machen was dich stört, verbale Kommunikation ist in einer Beziehung mit das WICHTIGSTE!
Und wie es bei dir aussieht, redet ihr nicht wirklich ^^
Weder das was dich interessiert, noch über das was dich stört...
So kann das doch nicht Lage halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, statt einer Ausrede würde ich ihr einfach mal sagen, was Sache ist. Ich finde zwar durchaus, dass ihr Verhalten nervig klingt, aber sie kann eben trotzdem keine Gedanken lesen und es wäre nur fair, ihr die Wahrheit zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Lust zu deiner Freundin zu fahren, ihr unternehmt nichts gemeinsam, du hast keine Lust sie an deinem Leben teilhaben zu lassen und willst sie nicht zu Unternehmungen mitnehmen, ....

Vielleicht solltest du dir statt einer Ausrede lieber überlegen, wie du das Gespräch anfängst um Schluss zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KNQL284
06.08.2016, 16:14

Stimme ich zu!

0

Na eure beziehung strotzt ja nur so von Liebe und Harmonie.

Wenn du eine Austrede brauchst, stimmt was nicht zwischen euch.

Sag einfach "Sorry Schatz, aber heute will ich mal einfach nur mit meinen Freunden alleine was machen." Da ist nichts dabei. Wenn du ihr aber irgendeine Lüge auftischst, dann wundere dich nicht, wenn sie bald eine von den Mädels ist, mit denen du "früher" mal zusammen warst und über die du dich mit deinen Freunden lustig machst.

Aber zu denen gehört sie vermutlich sowieso bald. Es wirkt nämlich nicht so, als wärt ihr ein sich liebendes Paar, sondern...ja keie Ahnung, wie man das nennen soll. Du bist von ihr genervt, sie beachtet dich nicht, sie will dich irgendwie nur als Deko bei sich zu Hause haben, will dabei sein, wenn du mal ohne sie was vor hast, nur damit ihr euch am Ende streitet.

Wieso seid ihr zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso eine Ausrede erfinden? Es wäre ein Wunder, wenn diese Lüge in Zeiten von FB nicht nach einem halben Tag auffliegt. Geredet wird immer.

Sag ihr einfach in netten Worten, dass du einfach gerne auch mal alleine rausgehen willst mit deiner Clique. Ist ja auch dein gutes Recht, vor allem wenn ihr in letzter Zeit so viel aufeinander gehockt habt.

Allerdings finde ich es nicht in Ordnung im Beisein deiner Freundin von Exfreundinnen zu sprechen, vor allem da du ja weißt, dass ihr euch dann streitet. Es gibt sicherlich hundert andere Themen, über die man lachen kann und so viel Einfühlungsvermögen sollte man seinem Partner gegenüber besitzen, dass man in ihrer Gegenwart nicht gerade so ein pikantes Thema anspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?