Frage von Parallelwelt, 483

Aufnahmetest (C-Test) am Studienkolleg Kaiserslautern - Tipps zur Vorbereitung?

Hallo,

meine Cousine möchte im Januar an der Prüfung zur Aufnahme am Studienkolleg Kaiserslautern teilnehmen. Die Prüfung besteht aus einem C-Test (hier kann man sich zwei Prüfungsbeispiele ansehen: http://webhome.fh-kl.de/studienkolleg/apdeutsch.htm). Obwohl meine Cousine bereits einen C1-Intensivkurs absolviert hat, fällt ihr das Ausfüllen der Lücken noch schwer. Meine Frage: Was muss man besonders gut beherrschen, um die Prüfung zu bestehen? Welche grammatischen Themen sind besonders wichtig? Ich weiß, dass es schwierig ist, den Stoff einzugrenzen, da ein C-Test ja sämtliche Bereiche umfasst (Grammatik, Wortschatz etc.). Aber vielleicht könnt ihr uns dennoch ein paar Tipps geben, worauf wir bei der Vorbereitung Wert legen sollten. Uns bleibt nämlich nicht mehr viel Zeit.

Danke im Voraus.

Antwort
von barcelona121, 385

Also allgemein sind die Fragen dort schwer, daher kann ich deiner Cousine nur raten ein privates Studienkolleg zu besuchen. Denn dort braucht man nur ein B1-Niveau und die Aufnahmeprüfung ist nicht sehr schwer, da dort die Konkurrenz nicht sehr groß ist. Ich habe das Studienkolleg TUDIAS in Dresden besucht und meine Sprache hat sich sehr verbessert (DSH-Niveau).

Kommentar von AndreasKrause ,

also ich glaube schon, dass die privaten Studienkollegs auch im B1 - Niveau Studenten aufnehmen, aber schlussendlich muss die Cousine ja die DSH oder FSP bestehen und nicht jedes private Studienkolleg geht dieses Risiko ein und nimmt Studenten auf B1 Sprachniveau auf. Die German Pathway Colleges, zum Beispiel, verlangen dann erstmal einen Vorkurs B1 + und das ist auch nicht eben lustig, aber dann erlangt man doch das B2 Niveau und kann sich dann auch auf irgendein Studienkolleg (auch nicht private) zur Aufnahmeprüfung anmelden.Und überhaupt wäre es ja eine Idee für Deine Cousine, Ihr Deutsch zu verbessern, vor der eigentlichen Aufnahmeprüfung an einem Studienkolleg,ggf. auch noch im Heimatland. Das könnte sich auch billiger gestalten, als ein nicht bestandener Aufnahmetest für ein Studienkolleg in Deutschland und Kosten für einen Sprachkurs oder sogar deshalb ein privates Studienkolleg mit Gebühren belegen zu müssen.

Viel Erfolg!

Antwort
von Studienkolleg, 236

So weit ich denke,Glück spielt eine große Rolle. Aber Trotzdem ich gebe Ihnen ein Paar Tipps. Klicken Sie bitte folgende Link um die Tipps zu lesen. Ich kann nicht so viele Tipps schreiben, deswegen habe ich Link gegeben.

http://www.limitlessreferrals.info/2016/02/c-test-deutsch/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community