Frage von xJan45x, 96

Auf wie viele Meter sollte man ein Autokennzeichen lesen können?

Hallo Community, Ich habe mal ne Frage und zwar wahr ich bis grade mit ein Kumpel draußen. Da wir nicht wussten was wir machen sollten. Sind wir zur Eisdiele gefahren. Wir sind an einer neuen Straße entlang gelaufen. Auf dem Boden wahren Markierungen dort stand dran 10 Meter, 20 Meter .... bis 60. Warum auch immer. Mein Freund sagt mir dann das er die Kennzeichen bis auf 30 Meter lesen konnte ich ca. bis 50 Meter.

Weis einer auf wie viele Meter man ein Autokennzeichen lesen können sollte?

Die Frage ist einfach nur so, weil es mich doch intessiert.

Mfg Jan.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DocSchneider, 48

Im Jahre 1968 wurde in Wien das "Übereinkommen über den Strassenverkehr" erarbeitet und von vielen Ländern (auch von Deutschland) unterzeichnet. Darin steht:

»Das Kennzeichen muss so ausgestaltet und angebracht sein, dass es am
Tage bei klarem Wetter und stehendem Fahrzeug auf mindestens 40 m (130
Fuss) für einen in der Verlängerung der Fahrzeuglängsachse stehenden
Beobachter lesbar ist; die Vertragsparteien können jedoch bei den von
ihnen zugelassenen Fahrzeugen diese Mindestentfernung für die Lesbarkeit
bei Krafträdern und bei besonderen Kraftfahrzeugarten herabsetzen, bei
denen es schwierig wäre, Kennzeichen in solcher Grösse anzubringen, dass
sie noch aus 40 m (130 Fuss) Entfernung lesbar sind.«[1]

Die Einschränkung bezieht sich z.B. in Deutschland auf die neueren Kraftradkennzeichen, die es seit ein paar Jahren gibt und die eine deutlich kleinere Schrift haben.

Quelle:

[1] https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19680244/index.html

Antwort
von Crysali, 74

Wer sollte denn festlegen, bis wohin man das lesen können sollte ? Je weiter, desto besser, würde ich sagen. Man sollte es allgemein soweit lesen können, wie man es im Alltag auch benötigt.

Kommentar von DocSchneider ,

Der Gesetzgeber z.B. könnte das Form von Vorschriften bzw. Normen festlegen.

Antwort
von odinwalhall, 52

Da gibt es meines Wissens keine allgemein gültigen Regeln. Es gibt Länder, da kann man das Autokennzeichen schon aus grosser Entfernung erkennen (durch ihre grosse, markante Schrift etwa GB oder auch S). Von andern Staaten kann man das Kennzeichen des kleinen Nummernformates wegen bloss aus näherer Distanz genauer ablesen (CH, FL, I).

Nicht zu vergessen ist auch, dass jedes Land autonom ist und es daher auch schwierig umzusetzen sein dürfte, da einheitliche Regelungen zu schaffen. 

Antwort
von CellySDT, 70

Man sollte besser das Auto sehen! Ich kann beim Fahren nur auf 5m lesen max. Ja,Ich weiß das ich den Sicherheitsabstand missachte, bleibet fern Moralapostel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community