Frage von feinmann, 103

Ist in diesem Füllmaterial Asbest enthalten?

Zwischen Türrahmen/Fensterrahmen und Laibungen/Mauer befindet sich ein besonderes Füllmaterial: Oberfläche silbergrau,mattglänzend! Kratzt man dies ab, sieht man schneeweißes , pulvrig-fasriges Material , welches sich leicht eindrücken lässt. Worum handelt es sich? Ist Asbest enthalten? Danke für Eure Nachricht!

Antwort
von nurlinkehaende, 85

Hände sofort weg, das sind sehr wahrscheinlich Fasern, die lungengängig sind. Dabei ist es egal, ab en nun genau Asbest it.

Ohne Ganzkörperschutz, mindestens Atemschutz sollte da niemand mehr etwas dran machen. Zusätzlich muss gefiltert abgesaugt werden, damit nichts in die Umwelt gelangt, damit ist auch die Wohnung gemeint, in der der Türrahmen ist.

Hol dir einen Profi für sowas, der Referenzen hat.

Antwort
von DontasBLUE, 82

Ich glaube es gibt keinen Asbestschaum, zu mindestens habe ich davon noch nie gehört. Asbest ist auch nur gefährlich wenn es Staubt, heiße wenn man es sägt oder bohrt. Natürlich auch dran kratzt.

Wenn es einfach so liegt kann nichts passieren aber ich würde es auch trotzdem Entfernen man weis ja nie. Ist nur sehr teuer es zu entfernen. Aber wie gesagt von Asbestschaum habe ich noch nie gehört und wüsste auch nicht wie man damit umgeht.

Antwort
von feinmann, 70

Hier noch ein Foto!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten