Frage von mounabah, 102

was ist ein DNA-Doppelstrang?

So leicht es geht

Antwort
von EpsilonXr, 96

Also eine DNA sieht aus wie eine Doppelhelix, eine in sich gedrehte Strickleiter. Bei der DNA-Replikation (der Verdopplung) wird dieser noch bestehende Einzelstrang durch das Enzym namens "Helicase" in eine Replikationsgabel geteilt, wodurch eben dieser DNA-Doppelstrang entsteht. Also der Einzelstrang wird sozusagen gespaltet und es entsteht ein Doppelstrang. Wenn du weitere Fragen hast: 

Antwort
von VolksFrager, 69

DNA - Desoxiribonucleinacid (ENG) oder DNS - ' ' säure (Deutsch) ist ein Elemente (Adenin, Thymin, Cytosin & Guanin) -Gebilde das genetische Erb-Informationen in Form verschiedener Reihenfolgen-Strukturisierungen dieser 4 Elemente enthält.
Diese elementaten Ketten die durch Phosphor- & Wasserstoff-Brücken verbunden sind, liegen in 2 Strängen aus wiederum anderen Binde-Elementen vor, die die inneren Elementpolymere (Ketten) wie die beiden Seitenplanken einer Leiter gebunden hält

Die beiden Stränge sind deshalb notwendig weil die inneren "Leiterstufen" sich nicht berühren dürfen, sonst würden Sie sich entweder binden oder auflösen, was genetische Erbkrankheiten zur Ursache hätte

MfG, der VolksFrager
:)

Antwort
von VolksFrager, 55

Additional:

Die DoubleHelix Stränge sind auch dafür da dass ein Enzym, das in der Genetik "Primer" genannt wird, diese Stränge abläuft wie ein Scan-Programm, und checked wann wie welche neuen inneren Ketten hergestellt werden müssen - Das ist ein Teil-Prozess der Gen-Expression (Gen-Vermehrung), ohne die die Zell-Teilung & somit rr körperliche Wachstumsprozess nicht möglich wäre!

Antwort
von lovelymissx, 55

Zwei Einzelstränge die durch Nucleotide miteinander verbunden sind. Also ein Doppelstrang!
Der dreht sich um sich selbst; es entsteht eine Doppelhelix.
Darauf ist die genetische Information enthalten.

Antwort
von Christianwarweg, 33

Ein Strang aus zwei verzwirbelten DNA-Fäden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten