Frage von SuperMan635, 78

armbruch milch?

Hallo,

Ich habe vor 1 Woche meinen Arm gebrochen (komplizierter Bruch) und wollte fragen, ob Milch/Milchprodukte Ideal wiedee zum Knochenstärken wären?

Antwort
von Thyralion, 48

Calcium hilt zwar beim Knochenaufbau, aber so am Tag einen Liter Milch trinken wird die Heiliung nicht erheblich verkürzen. Aber schaden wird es dir auch nicht, es sei denn du hast eine Laktoseintolleranz.

Antwort
von Ninombre, 24

Ich denke Milch wird da deutlich überschätzt. In der normalen Ernährung stecken so viele Milchprodukte, dass Du da eher keinen Mangel hast. Einfach nur einen Liter Milch noch reinkippen wird die Heilung nicht fördern. Kritisch ist bei den meisten Menschen (zumindest wenn es um Osteoporose = Knochenschwund bei älteren) geht, eher Vitamin D. Durch den seltenen Aufenthalt im Freien (Computer, Bürojob) ist das eher der Engpass als Calcium, wenn es um Knochen geht. Einen Mangel an Vitamin D kann man mit einem Überschuss an Calcium nicht ausgleichen 

Antwort
von Goodnight, 31

Ja sind sie. Du kannst dir in der Apotheke Calcimagon D3 holen oder auch vom Arzt verschreiben lassen. Das hilft wesentlich besser.

Antwort
von Annelein69, 42

Was den Bruch betrifft heilt der nun nicht schneller davon.Milch ist ein guter Calzium lieferant und stärkt die Knochen, auch wegen der Osteoporose im höheren Lebensalter.Aber schneller heilen tuts nicht.

Antwort
von Glueckskeks01, 24

Mach dich im Internet mal über Milch und Milchprodukte schlau!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten