Frage von yihana, 109

Argumente zu der Frage "soll man die Schweiz mit Käse überbacken?

Als Deutsch Hausaufgabe müssen wir pro und contra Argumente zu der Frage "soll man die Schweiz mit Käse überbacken" finden. Falls jemand etwas hilfreiches weis, bitte schreiben!!!! :)

Antwort
von Ursusmaritimus, 64

Nein,

die Schweiz hat bedingt durch ihren Anteil an den Alpen viel zu große Höhenunterschiede. Diese mit Käse zu überbacken erfordert zu große Mengen und unverhältnismäßig hohe Kosten. Außerdem besteht die Gefahr eines Käsehangrutsches welche nicht außer Acht gelassen werden darf.


Antwort
von kath3695, 20

Man könnte die Schweiz zuerst mit Käse überbacken und sie dann von Menschen aus Afrika, die Hunger leiden, essen lassen. Alle Probleme gelöst!

Und den Milchbauern in Deutschland geht es dadurch auch viel besser.

Antwort
von Miss79, 35

Pro: Milchpreis würde wieder auf ein für die Bauern annehmbares Niveau steigen.

Man könnte den Hunger unzähliger Menschen damit stillen, wenn man den Hungrigen das fertige Gericht kostenlos überließe.

Die Industrie würde angekurbelt werden, weil ein passender Backofen hergestellt werden würde.

Man bekäme die Aufmerksamkeit der ganzen Welt für eine derartige Aktion und würde für einen Moment von all dem Leid ablenken, das die Zeitungen sonst füllt.

Kontra: Es wäre undurchführbar

absolute Verschwendung

Wohin währenddessen mit all den Bewohnern?

Wertvolles Gut würde zerstört werden

Man sollte seine Kräfte für etwas Sinnvolles zum Nutzen der Menschheit einsetzen....

Antwort
von rotreginak02, 24

Nein, denn es wäre zu schade um den leckeren (Schweizer) Käse ;-)

Antwort
von Eselspur, 45

Vielleicht ist es sinnvoll, wenn du überlegst, ob für jede Frage Argumente herangezogen werden können!

Antwort
von MorinGames, 51

Nein, weil dort Menschen leben und es unhygienisch ist vom Boden zu essen (falls du den Käse essen willst). Ja, weil es eine lustige Idee ist und Käse ist immer gut. Hoffe ich konnte helfen

MFG

Niklas

Antwort
von Aktionaer0010, 52

Contra: Woher das Geld für Käse? Wer soll das finanzieren? Denke kaum, dass das ein Land aus der EU könnte ;)

Pro: Gratis Käse für alle.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Milch zum Käsen gibt es in der EU zur Zeit im Überfluss.

Kommentar von rotreginak02 ,

seit wann ist die Schweiz denn in der EU?

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Für 30 Cent den Liter kann man doch eine Pipeline legen.......

Kommentar von Aktionaer0010 ,

Habe ich gesagt, dass die Schweiz in der EU ist? Zum glück ist sie das nicht xD

Ich dachte mir dabei nur, dass der Fragesteller wahrscheinlich aus Deutschland ist. Wenn er das also machen will, muss es wohl aus DE finanziert werden.

Wir Schweizer hätten die Idee noch nicht, denn sonst hätten wir es schon umgesetzt (das nötige Kleingeld ist ja bei der UBS und der Credit Suisse bzw Schlussendlich bei der SNB vorhanden)

Antwort
von joonkel67, 57

contra: was ne unsinnige Fragestellung

Kommentar von yihana ,

????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten