Anzug in der Schule(11. Klasse)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

ich persönlich finde eine Anzugshose und eine Sakko overdressed. Zum einen habe ich noch nie einen Schüler in meiner Schule gesehen, der im kompletten Anzug gekommen ist, zum anderen ist es einfach nicht mein Stil.

Dennoch musst du dich in deiner Kleidung wohlfühlen und wenn das in deinem Fall ein Anzug ist, dann spielen andere Meinungen keine Rolle. Trage was du möchtest und lege keinen Wert auf anderleuts Meinung oder Kommentare.

Zumal die Kleidung alleine den "Status" eines 'Strebers' nicht ausmacht.

Lg Lfy

Kommentar von loveflowersyeah
17.07.2016, 15:29

Danke dir für den Stern :)

0

Ist doch klasse, wenn du zu deinem Stil so stehst. In dem Sinne von Overdressed würde ich mir keine Gedanken machen. Dein Ruf ist eh runiert, das schreibst du selber, also kannst du bei deinem Stil bleiben. Das wünsche ich dir. Wäre irgendwie schön, wenn dein Kleiderstil und dein Ruf auch widerspiegelt, dass du wirklich was drauf hast. Schön wäre es, wenn du als sog Streber deine Hausaufgaben abgibst auch mal, dein Wissen teilst usw. So eine hatten wir in der Klasse, voll der Streber(in), aber die war sich fürs abgeben und solche Sachen nicht zu schade. Das haben wir alle respektiert und die war daher durchaus beliebt.


Kommt drauf an was das für ein Anzug ist, es gibt ja durchaus welche die in den Casualbereich fallen. In der Theorie kann man sowas bestimmt machen, in der Praxis würden viele Mitschüler das vermutlich übertrieben finden. Hat sicherlich auch damit zu tun wo du zur Schule gehst und mit wem du so zusammen bist. 

Ich persönlich muss bei Sakkos in der Schule ja sofort an die Jungs in diversen High School Manga denken l0l

Allgemein würd ich sagen: overdressed. Bei uns kam keiner im Hemd, außer mal im Karohemd oder so ... Außer wenn du auf so ne Elite-Privatschule gehst...

Zu Beginn der 11. Klasse? Du bist 16 oder so. Ne, da muss eigentlich keiner mitm Anzug kommen.

Naja letztenendes musst Du Dich wohl darin fühlen wie andere darüber denken sollte da erstmal zweitrangig sein. Kann man auch casual tragen wenn Du unter dem Sakko nur ein shirt trägst: Mir gefällts aber ist so vieles halt ne Geschmackssache.

LG

Dem Alter nicht wirklich entsprechend. Aber wenn du dich darin richtig wohlfühlst, solltest du das unbendigt tragen. :D

Kommentar von DaniGGa3
15.07.2016, 17:24

Wie viele Freund hast du, wenn ich fragen darf?

0
Kommentar von DaniGGa3
15.07.2016, 20:26

Sag Mal genau wie viele. Ich habe auch nicht sonderlich viele, Bro.

0

Einen Anzug trägt bei uns nur der Schulleiter, auch nicht die Lehrer, deshalb würde ich schon sagen das das stark overdressed ist

Was möchtest Du wissen?