Android DNS ändern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Anders als bei Windows musst du bei Android wenn du einen manuellen DNS einstellen willst auch eine statische IP vergeben.

Am besten machst du auf deinem PC mal eine IP-Abfrage, indem du auf dein Netzwerk-Symbol gehst und dort einen Rechtsklick machst, ins Netzwerk- und Freigabecenter gehst. Dort siehst du in der Mitte deine Verbindung. Du klickst rechts davon auf deine Verbindung und klickst dort auf Details. Dort kannst du dann die DNS, sowie Gateway und Subnetzmaske übernehmen. Allerdings musst du eine andere IP-Adresse angeben als dein PC! Hat dein PC die 192.168.1.5 kannst du nicht die ...5 verwenden. Allgemein würde ich dir empfehlen eine Adresse über 200 zu verwenden, damit du nicht mit dem DHCP in Konflikt kommst!

Die Subnetzmaske musst du in Android nicht als 255.255.255.X angeben, sondern als Netzwerkprefix! Verwendet dein Netzwerk 255.255.255.0 musst du dort einfach nur 24 eintragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wilma456
26.02.2016, 16:51

Hab ich gemacht. bei der Ip des PC habe ich 192 am Anfang durch 200 ersetzt. Der Rest ist gleich geblieben.  Länge Netzwerkpräfix konnte ich nicht finden, daher habe ich dort 24 eingetragen, was dort schon stand. Funktioniert immer noch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?