An alle Anime Fans.Könnt ihr mit diese leicht peinliche Frage beantworten^^?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ja, als Teenie habe ich für Yamato aus Digimon geschwärmt. Generell habe ich immer noch eine Schwäche für hübsche Anime-Jungs.

Ich würde es nur nicht als Liebe bezeichnen.

Aber wie viele stehen denn auf einen Schauspieler oder einen Musiker, deren Charakter sie nur erahnen oder erraten können? Bei einer künstlich geschaffenen Figur kann man sich zweier Dinge sicher sein: Der Charakter ist so. und: leider gibt es so etwas nicht in echt.

Und was den großen Yugi betrifft: Das war ein kluger Charakter, finde ich. Jungs mit Köpfchen sind nie verkehrt. Sowohl in Animes als auch im RL. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal eine Phase wo ich 3 Tage lang nur an eine Person aus meinem absoluten Lieblings Anime denken konnte, ich konnte mir jedes einzelne Detail aus ihrem Gesicht merken. Das hat mich dann schließlich dazu motiviert mal mit dem Zeichnen anzufangen und seitdem bin ich fast jeden Tag am Zeichnen. Als ich dann aber meine Akeno aus High Schhol DxD gezeichnet habe hat es mich losgelassen und alles was geblieben ist ist mein Bild von ihr.

Irgendwie doch schon komisch :D

Aktive Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, FelinasDemons,

ich hab auch heute noch eine Waifu-Top-List. Und ja, ich war auch mal in einen verliebt. Ist meiner Meinung nach auch nichts verwerfliches, man darf schließlich mögen, was man will.

Mit freundlichen Grüßen,
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hatsuto
14.06.2016, 22:27

Lass diesen "Waifu"-Quatsch. Du veralberst das japanische Alphabet / japanischen Akzent, wenn du "wife" so schreibst.

0

Das gehört quasi zum Erwachsenwerden dazu. Wenn es kein Animecharakter ist, dann wird es ein Schauspieler sein, wenn kein Schauspieler, dann ein Mitschüler, und wenn auch das nicht, dann mindestens eine Person, die du dir ausgedacht hast - alles inklusive Tagträume und Herzschmerz, je nachdem, wie die Person so ist, verschieden intensiv. Du musst dir auch keine Sorgen machen, dass das nicht vorbeigeht :) Das nimmt schon seinen rechten Lauf mit den Gefühlen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ich denke das ist ganz normal. merchandise und dakimakura von dem waifu müssen halt sein. ich kenne noch leute die sind 30, bei gutem verstand und haben ihr ganzes haus mit merchandise von ihrem waifu voll. das ist meiner meinung nach ganz normal. grade wenn man noch keine 30 ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Kann mich damals erinnern das ich fast jeden männlichen charakter richtig süß und anziehend fand, hab sogar immer geträumt mit einer anime Figur zusammen zu sein. Das war damals so toll. Aber mit dem Alter ist sowas irgendwann weg gegangen. Also ganz normale Sache :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Pubertät ist das normal es stehen ja auch viele auf hübsche Schauspieler oder Schauspielerinnen. Ob gezeichnet oder nicht ist egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VIIIIIIELE :'D Ich find auch heute noch einige ziemlich heiß.

In meiner Kindheit warens z.B. Tai, Matt, Henry aus Digimon, Vegeta und Piccolo aus Dragonball und und und .

Heute sind z.B. Law aus One Piece oder Makoto aus Free! (Aber das ist mehr Obsession, Fangirlen, nicht "verliebt" sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh ja :D Es gibt da diverse Charaktere für die ich "schwärme". Ich glaube, so geht es vielen, auch wenn viele es nicht zugeben wollen. Aber hier ist ja alles so schön anonym ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nein, aber hast du schonmal was von Hentai Porn gehört? Menschen sind verschieden, so auch ihre Vorlieben und Fetische ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosepetals
14.06.2016, 21:09

Die Fragestellerin spricht hauptsächlich von Liebe, nicht von Lust. Ich finde, das erkennt man an ihren Worten.

1
Kommentar von FelinasDemons
14.06.2016, 21:10

Ja, das stimmt. Ich meinte eher in Richtung Liebe ^^

0

Tu ich immernoch mega oft ;c

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo klar. Ich find viele Charactere Niedlich oder Sympathisch.Verliebt war ich allerdings noch nie in eine Anime-Figur.

Beispiele die mit spontan einfallen sind die protagonistin aus No game no life(hab den namen vergessen),vinry rockbell,nyu aus elfenlied,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh hahah ich bin ja so eine Person die dazu tendiert, Buchcharaktere und Filmfiguren mehr zu mögen als so gewisse echte Personen. Jedenfalls gibt es so die ein oder andere Animefigur die ich definitiv mag aber ich würde nicht sagen, dass ich mich jemals in so eine Figur "verliebt habe".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung