Frage von Chemirox, 103

Ammoniakgeruch beim Ausatmen?

Also... ich bin männlich, 17 Jahre alt und momentan krank. So langsam wird mir dabei ziemlich unwohl. Ich habe schon etwas gegoogelt und Ammoniakgeruch deutet anscheinend auf Nierenversagen hin und ich hoffe einfach mal, dass das nicht der Fall bei mir ist, ich bin noch ziemlich jung. 

 Ich habe den Geruch auch nicht immer nur wenn ich krank bin also habe ich irgendwie Hoffnung, dass es etwas damit zu tun hat. Könnte so was von einer Erkältung/Grippe kommen? Ich habe den Geruch auch nur bei tiefem Ausatmen, wenn ich normal atme rieche/schmecke ich nichts.

Antwort
von FelixFoxx, 42

Bitte lass Deine Nierenwerte mal beim Arzt kontrollieren.

Antwort
von Anaschia, 54

Du brauchst nur lange genug "Googlen" und Du findest bei Deinen Beschwerden garantiert auch eine lebensgefährliche Erkrankung. Für die Erstellung einer Diagnose brauchst Du einen Arzt, und nicht Dr. Google.

Antwort
von emily2001, 77

Hallo,

geh sobald wie möglich zum Arzt!

Vor allem, wenn du solche "Schübe" hast...

Gute Besserung, Emmy

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 60

Das hat man meistens, wenn man im Mund ne Infektion hat ..

Antwort
von BenyLP1, 54

Zum Artz gehen. Ist in den den meisten fällen die bessere entscheidung.

LG Vinyl

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten