Frage von FashionEleganz, 86

Am Wochenende permanent elegant gekleidet?

Meine Partnerin hat den Vorschlag gemacht, dass wir uns am Wochenende künftig ausschließlich klassisch und elegant kleiden, also Kostüm oder Hosenanzug mit eleganter Bluse und Pumps für sie, Anzug und Krawatte für mich. Wer kann dem einen gewissen Reiz abgewinnen? Und werden wir es durchhalten?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 39

Hallo!

Das macht ihr keine zwei Tage ------> denkt mal drüber nach, wie unbequem und drückend das auf dem Sofa beim Fernsehabend z.B. werden kann... ich finde es nicht gut, würde es auch nicht machen aber wenn es euch zusagt, würde ich es an eurer Stelle einfach mal prüfen.

Antwort
von crazyboy2001, 27

Wenn man nicht richtig davon überzeugt seid, wird es keinen Spaß machen.
Es kommt immer darauf an, wohin ihr ausgehen wollt.
Je nach Lokalitäten ist man dann schnell mal overdressed.
Zu Hause so rumzulaufen stelle ich mir unbequem vor.
Nicht immer ist fein gekleidet auch die Beste Wahl

Antwort
von Rebellionn, 36

Wenn ihr immer nur Selfies macht und immer jedes Wochenende Besuch habt oder ausgeht,dann verständlich. Klar,man will sich auch nicht gehen lassen,aber n' Tag in Jogginghose geht doch auch mal klar. Heißt ja nicht ungepflegt. Man kann sich ja auch in Jogginghose zurecht machen usw.

Antwort
von o0bellaAnna0o, 30

Weil es auch schön sein kann, sich einfach für die Partnerin/den Partner hübsch zu machen, weil es viel heißer ist, sich gegenseitig sexy Klamotten vom Leib zu reißen, als einen Jogginganzug...

Kommentar von Nashota ,

Und was soll an Anzug oder Hosenanzug so sexy sein?

Kommentar von o0bellaAnna0o ,

Das ist meine persönliche Meinung. Wenn mein Mann im Anzug vor mir steht finde ich es einfach schärfer als wenn er Jogginghose trägt. Alternativ kann er natürlich auch gerne permanent nackt rumlaufen, das würde mich am meisten freuen.

Antwort
von Nashota, 44

Und der Sinn dahinter sollte welcher sein? Dich hab ich bisher aber auch für eine Frau gehalten, wenn ich an deine Blusenfrage denke.......

Antwort
von Nordseefan, 52

Ich nicht. Gerade am Wochenden möchte ich es zu Hause doch bequem haben.

Antwort
von Giwalato, 33

Ich pflichte Nordseefan bei.

Bequeme und trotzdem schöne Kleidung schließen sich in meinen Augen jedoch nicht aus. 

Als Kombination könnte ich mir einen eleganten Rollkragenpullover oder ein Twin Set und dazu eine schlicht geschnittene Hose, vorstellen. 

Als Frau kann man ein solches Outfit mit Perlen zusätzlich aufwerten.

Kleider, Kostüme oder Anzüge sollten für zu Hause aus weichen und anschmiegsamen Stoffen bestehen. 

So ist man auch zu Hause jederzeit angemessen angezogen, falls überraschend Besuch kommen sollte, kann es sich aber trotzdem auf dem Sofa gemütlich machen.

Formelle Kleidung sollte Beruf und festlichen Anlässen vorbehalten sein.

Das ist aber meine persönliche Meinung, ihr könnt es ja trotzdem gerne ausprobieren. 

Giwalato 

Antwort
von Jost62, 18

Ich würde es eine Zeit lang ausprobieren. Es kann dem Wochenende, gerade in der November-/Adventszeit einen gewissen Kick geben. Nach Weihnachten würde ich dann entscheiden, ob man es bei behält.

Wenn es warm wird, gerade im Sommer, wird eine solche Vereinbarung zur Herausforderung.

Antwort
von Jost62, 16

Es scheint ja ein gewisses Bedürfnis zu bestehen, sich wieder schick zu machen. Deshalb hatte ich auch diese Frage gestellt: www.gutefrage.net/frage/sollte-zumindest-am-sonntag-wieder-mehr-schicke-kleidung...

FashionEleganz, sollte der dresscode auch für die ganze Familie gelten, ggf.einschließlich der Kinder?

Antwort
von Geisterstunde, 37

Wozu soll das ganze gut sein? Irgendwie versteh ich den Sinn darin nicht...........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community