Als mädchen in einer jungen Mannschaft spielen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du keine Probleme damit hast, genauso wie jeder andere im Team behandelt zu werden, spricht nichts dagegen. Solltest Du Dir aber Extrawürste rausnehmen wollen ("...aber ich bin doch ein Mädchen, da darf man nicht so reingrätschen".. etc.) wär es definitiv die falsche Entscheidung.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber bin fast 16 und spiele jetzt in der u17 auch noch bei den Jungs. Das hat mir auch sehr viel gebracht und ich bin in ein nlz und in auswahlmannschaften gekommen. 

Wenn du gut fussball spielen kannst, sollte es auch kein Problem sein dass dich die jungsich akzeptieren.  Bei mir ist es jedenfalls kein Problem und ich fühle mich super wohl in meiner Mannschaft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)
hab selber 7 Jahre bei den Jungs Fußball gespielt und dabei mega viel gelernt! Vor allem körperlich. Hat mir so viel gebracht das ich vom DFB in den Stützpunkt aufgenommen wurde und ich dann direkt weiter in auswahlmannschaften.
Und Probleme gab's auch keine da ich ja gut Fußball spielen kann also von daher auf zu den Jungs 😉💪

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es meines Wissens schön öfter. Wie das anschließend beim Duschen gehandhabt wird, kann ich zwar nicht sagen, wir hatten aber ab und zu nach den Marathons auch "gemischte Duschen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sportchi
21.01.2016, 16:48

duschen gehe ich ja zuhause:)

0

Was möchtest Du wissen?