Frage von Charliii91, 124

Als Jungfrau in eine Freundschaft Plus Beziehung?

Hallo zusammen

Ich bin in einer verzwickten Situation und möchte um Rat fragen.

Eine gute Freundin und paar bekannte von ihr und ich waren zusammen auf einem Festival. Das Festival war super, die Leute waren sehr nett und dort lernte ich dann einen Mann kennen Wir haben uns gemeinsam unterhalten, zusammen gelacht und auch unsere Nummern ausgetauscht. Knapp 2 Tage später schrieb er ob ich Interesse an einem Treffen hätte. Da er am studieren ist und ich als Altenpflegerin arbeite, war es nicht einfach einen Treffen zu organisieren. Nach ewigem schreiben und telefonieren hatten wir es dann doch geschafft. Er lud mich zu sich ein, hatten gemeinsam gegessen und einen Film geguckt. Nach knapp 20 Minuten vom Film hat er mich dann geküsst, bis wir zusammen im Bett waren uns küssten und etwas angefasst haben (Klamotten hatten wir beide an!!). Da es aber dann sehr spät wurde, lies er mich bei sich übernachten. Am nächsten Morgen hatten wir gemeinsam gefrühstückt uns über die Nacht unterhalten und wir sind beide zu unserer Arbeit gefahren. Wir haben weiterhin Kontakt miteinander und schreiben auch oft zusammen. Er schrieb mir das er was lockeres mit mir anfangen möchte (Freundschaft Plus) das später daraus was ernstes wird. Ich habe keine Erfahrungen mit Freundschaft Plus und bin noch Jungfrau (er weiß es das ich Jungfrau bin). Nun weiß ich nicht ob ich mich darauf einlasse oder ob ich ihm eine Abfuhr gebe. (Ich werde nächsten Monat 21)

Habt ihr vielleicht Erfahrungen oder Ratschläge?

Danke im Vorraus :)

Antwort
von Sandroo70, 71

Meiner Einschätzung zufolge will dieser Typ nur sex. Da ich ihn aber nicht persönlich kennengelernt habe musst du für dich selbst entscheiden ob es für dich vertretbar ist. Würdest du eine Abfuhr ertragen? Willst du schon mehr von ihm? Wie viel bedeutet dir das erste mal und könntest du es dir mit ihm vorstellen auch wenn dich er im schlimmsten Fall nach einer Zeit abservieren könnte? Das ist eine sehr persönliche Entscheidung und ob du dich darauf einlassen willst, musst ganz allein DU wissen. Liebe Grüße!

Antwort
von Merlin19, 56

Das kommt auf dich an. Willst du etwas lockeres und ihm die Chance geben nur Sex zu haben und dann wieder zu gehen? Dagegen spricht prinzipiell nichts aber ich würde das Jungfrau sein nicht ewig aufheben(je wie du willst) aber auch nicht an jemanden geben der nur Sex will. Also dabei würde ich es absagen oder erstmal eine Freundschaft plus ohne Sex nehmen.

Antwort
von Russpelzx3, 31

Würde ich nicht. Das erste Mal ist eben was besonderes und das solltest du nicht bereuen, weil er am Ende doch nur Sex wollte. Außerdem; wie soll F+ klappen, wenn ihr jetzt schon Probleme hatten, Zeit für ein Treffen zu finden?

Antwort
von Tsimpas, 32

Hallo,

erstmal ein paar Fragen, die Du Dir stellen kannst, um ein eigenes Gespür zu bekommen, was Du wirklich willst. Denn darauf kommt es an.

Bist Du denn verliebt in ihn? Fühlst Du Dich körperlich zu ihm so richtig hingezogen? Und: vertraust Du ihm? immerhin hat er die Nacht nicht ausgenutzt, um Dich irgendwie "runzukriegen".

Was glaubst Du, meint er mit "was Lockeres, aus dem später was Ernstes wird"? Und wenn es nach Dir geht: willst Du mit ihm was Lockeres oder was Ernstes?

Ich hoffe, Du denkst nicht, "Mensch, jetzt werde ich 21, jetzt muss "ES" doch mal passieren." Setz Dich bitte nicht unter Druck damit. Der richtige Zeitpunkt ist da, wenn Du innerlich wirklich bereit dafür bist. Und das spürst Du!

Ehrlich gesgt, das berühmte "erste Mal" ist nicht immer toll und spektakulär, es kann auch weh tun - aber es wäre schon schön, wenn Du es mit jemandem erlebst, dem Du Dich wirklich nah fühlst.

Vielleicht ist er ja derjenige - oder eines Tages jemand anders. Ich schätze, Du brauchst noch Zeit,um Dir darüber klar zu werden. Wenn er aber nun doch Druck macht und nicht warten will, dann soll es nicht sein!

Antwort
von Ostsee1982, 14

Für wen du die Beine öffnest musst du schon selbst entscheiden. Wenn du ein bisschen Grips hast dürfte dir klar sein, dass es in dieser Verbindung nur um Sex geht und sonst um nichts. Wenn für junge Menschen der Weg in einer Beziehung mittlerweile nur noch über das Bett geht dann gute Nacht. Ich würde mich so etwas nicht hergeben wollen.

Antwort
von Lilafee1989, 32

ich würde es auch nicht machen. Mach dich interessant indem du dich nicht drauf einlässt. Wenn er dann weiter an dir dran bleibt und interesse zeigt dann will er noch mehr als nur Sex. Aber aktuell glaube ich nciht daran das mehr aus euch wird um ehrlich zu sein. Hatte schon genug Erfahrungen.

Kommentar von Tsimpas ,

Einem möchte ich widersprechen: wenn sie sich rarmacht,dann wird er angestachelt und will sie doch nur umso mehr rumkriegen. Ich glaube nicht, dass er dann plötzlich was anderes will als Sex - wenn das sein (einziges) Ziel sein sollte.

Kommentar von Lilafee1989 ,

man muss ja aber auch mal sagen das er mit offenen Karten gespielt hat und gesagt hat das er erstmal nur was lockeres möchte

Antwort
von joheipo, 28

"Freudschaft Plus" oder "friendzone" sind so Begriffe aus der sehr beschränkten Welt der Minderjährigen: Teeniejargon und völliger Unsinn. Es gibt keine "Freundschaft plus".

Was er will -und das sollte Dir zu denken geben-, ist, daß Du ihm als Matratze zur Verfügung stehst mit der Option für ihn, daraus mehr zu machen oder auch nicht.

Antwort
von miezepussi, 42

mit dem "daraus kann mehr werden" will er dich doch nur "bei der Stange halten". Lass ihn 2 Monate zappeln, also kein Sex. Wenn er dann immer noch an Dir interessiert ist, will er mehr.

Kommentar von miezepussi ,

Treffen ja, aber ohne sex

Antwort
von Anyfail, 33

Warum nicht? Man führt eine lockere Beziehung ja schließlich, um zu schauen, ob man zueinander passt. Also so lange es dir nicht wichtig ist Jungfrau zu bleiben, bis du dir absolut sicher bist, einen Mann fürs Leben gefunden zu haben, sehe ich kein Problem darin, darauf einzugehen.

Antwort
von Wolfgangschaef, 34

Denk doch nicht so früh drüber nach es entwickelt sich doch erst , lass dir euch einfach Zeit und wenn es dann trotzdem irgendwann passiert und ihr es getan habt ist das dann so. Man kann sich mit zu viel Gedanken das Leben schwer machen , genieße den Moment und schaut was passiert . Klar will er dich entjungfern wer würde das nicht aber dazu gehören immer nich zwei und Ausserdem kann man auch vieles machen ohne das er eindringt.

Antwort
von Rubin92, 44

Abfuhr, der will nur Sex

Kommentar von Anna090800 ,

Naja, er scheint ja nett zu sein. Also ich bin nicht deiner Meinung

Kommentar von Rubin92 ,

Dann würde er nicht eine Freundschaft plus Beziehung mit dir anfangen, sei nicht so naiv. Er könnte ja weiterhin mit dir normal befreundet sein und sich überlegen ob da mehr ist, das kann der doch net durch den Sex rausfinden

Kommentar von Anna090800 ,

50'50 chance.

Kommentar von Rubin92 ,

Aber kannst machen was du willst, nur heule nicht wenn er nach dem Sex geht, bin selbst ein Mann, ich weiss wie die ticken

Kommentar von Russpelzx3 ,

Sehe ich leider auch so. Wenn er schauen will, ob was festes funktioniert, könnte er direkt eine Beziehung anfangen. Er will aber keine Pflichten, sondern nur Sex. Sei bitte nicht so naiv.

Antwort
von Misrach, 20

Das musst du entscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten