Als Bruder der Braut zum JGA des Bräutigams?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ist doch nichts schlimmes dabei, würdet ihre jetzt nicht so weit auseinander wohnen. Wieso solltest du nicht mit dem befreundet sein? Ist doch gut als Braut wenn sich Bruder und Mann verstehen und super klar kommen :) Und ich denke du würdest dich da schon integrieren können 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schweigen kannst, geh ruhig hin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als zukünftiger Schwager muss er dich ja einladen, damit man ihm nichts schlechtes nachsagen kann. Das verpflichtet dich dennoch zu nichts. Vielleicht will er dich auch einladen, um dich noch besser kennen zu lernen.

Die Frage ist eher, willst du da überhaupt hin? Wenn ja, dann ab geht die Post........ Wenn nicht, ruf ihn an und sag ihm, dass es dich sehr freut, eingeladen zu sein, aber das du leider ablehnen musst, weil er sich mit seinen Jungs eben ein tollen JGA machen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehts schon , bei Hangover wars ja auch so 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung