Frage von miauz123, 46

Aliasing-Effekte bei einem drehenden Reifen?

  1. Aliasende Räder: Nehme an, du seiest eine Kamerafrau / ein Kameramann höchster Güte und sollst ein fahrendes Automobil filmen. » Da es sich um eine große Blockbuster-Kinoproduktion handelt, filmst du mit 24 Bildern pro Sekunde. » 5 Speichen » das Auto hat eine 205/55R15”-Bereifung » nutze http://opel-speedster-club.de/faq/nur_reifenrechner.htm um daraus den Umfang zu berechnen » Wie schnell darf das gefilmte Auto maximal werden, ohne dass Aliasing-Effekte auftreten?
Antwort
von hawking42, 8

Wann fangen Aliasing-Effekte an? Im Prinzip dann, sobald eine Speiche sich zwischen zwei aufeinanderfolgenden Bildern mehr als 50% Speichenabstand bewegt, und sich der Reifen anscheinend rückwärts bewegt, richtig?

Unter der Annahme hast du dann:

Reifenumfang u = 190.5cm

maximale Strecke zwischen Bildern s = 190.5/10cm

Bild-Zu-Bild-Zeit t = 1/24s

Maximale Geschwindigkeit ist dann v=s/t

cm/s in km/h musst du dann noch selber Umformen.

Antwort
von Nube4618, 31

Minimale Grundschulkenntnisse reichen, dann brauchst du nicht mal einen "Reifenrechner". 

Kommentar von miauz123 ,

Das kann nur einer sagen, der absolut keine Ahnung von dieser Thematik hat. Aber Danke für die Antwort....

Kommentar von Nube4618 ,

Würde sagen, wenn sich das Rad fast genau 25 Mal pro Sekunde dreht, sieht man das. Aber du hast insofern Recht, es gibt noch ganz andere Effekte im Aliasing, die mit dem Beispiel nicht viel zu tun haben. 

Kommentar von Nube4618 ,

Auf das angegebene Speichenrad angewendet wäre der Effekt zu beobachten, wenn die Geschwindigkeit in der Nähe von 34.29 km/h oder einem mehrfachen davon wäre. Also wenn sich das Rad 5, 10, 15 etc mal pro Sekunde dreht. 

Kommentar von hawking42 ,

Ich gehe davon aus, dass hier wirklich der Speichenrad-Effekt gemeint ist und kein Pixel-Aliasing oder ähnliches.

https://de.wikipedia.org/wiki/Alias-Effekt

Antwort
von NeSpi, 10

@miauz123 studierst du auch KMW an der Uni Bremen? :D ich sitze gerade an der gleichen Aufgabe und verzweifle. Hast du mittlerweile eine Lösung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten