Frage von Deejay2607, 16

Aktivwoofer Strom 220/12V?

So ich habe eine spezielle frage, gerichtet an unsere Elektriker. Folgendes ich habe ein Logitech Z906 System welches mit einem Aktiven Subwoofer befeuert wird. Es geht darum im eigentlichen relativ simpel, ich habe die Anlage und sie wird an der normalen Steckdose angeschlossen sprich 230V, Aber! Habe ich nicht in dem System einen Trafo sitzen der mir den Strom auf 12Volt Reduziert ? Oder arbeitet die Platine des Woofers mit 230V, wenn nicht, kann man auf der Platine wenn vorh, am 12V Ausgang eine 12V einspeißung einer 12V Batterie vornehmen ? Wenn es nun im Bereich des möglichen ist, da ich an der Steckdose Wechselspannung habe,mal angenommen es ist ein Trafo verbaut, spuckt er dann Gleichstrom aus ? Sollte er Wechselspannung ausgeben ist es ja erledigt, aber rein logisch müsse das doch realisierbar sein oder ? Bitte keine Klugscheißer hätte gerne Kompetente Lösungen oder zumindest Ansätze.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 9

nun, zu nächst mal ist das elektronik und die arbeitet vorwiegend mit gleichstrom.

der trafo spuckt wechselstrom aus, das ist wohl wahr. aber zwischen dem trafo und der elektronik wird in dem gerät noch ein gleichrichter sizen.

es stellt sich allerdings die frage, ob das gerät wirklich mit 12 volt arbeitet. 12 volt sind zwar EINE übliche betriebsspannung für so was, aber wissen können wir das erst, wenn jemand so ein gerät öffnet, und mal nachmisst, was hinter dem gleichrichter tatsächlich heraus kommt.

wenn es, wie ich vermute, um einen vatertagswagen etc. gehen soll, dann wäre es ggf. die einfachere lösung, man nehme ein Autoradio und ein paar passende Lautsprecher dafür.

noch eine kleine anmerkung: auch wenn deine batterie eine nennspannung von 12 volt hat, können es zu weilen auch etwas mehr, aber vor allem weniger sein. ob dann dein logitech system noch sauber läuft, das müsste man austesten.

gehen wir mal davon aus, dass es mit 12 volt läuft, und du es ins auto einbauen willst, dann beachte, dass hier 14 volt und mehr anliegen können, das kann für das system gefährlich werden, muss es aber nicht.

wenn es zu wenig spannung kriegt, dann ist das schlimmste, mit dem du rechnen musst, dass es nicht so laut wird wie geplant oder der ton komisch klingt.

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten