Frage von bambinaa,

Akazien- oder Eukalyptusholz?

Hey!

Welches Holz ist für einen unbedachten (Balkon) besser geeignet: Akazien oder Eukalyptus?

Danke!

Antwort von rudelmoinmoin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

um die umwelt zu schonen soll man keine tropenhölzer verwenden,die heimischen erfüllen den gleichen zweck,ausserdem sind diese viel billiger

Antwort von forst09,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Akazie, was korrekt Robinie ist, hält als Europas haltbarstes Holz Ewigkeiten und kommt aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Europa (v.a. Ungarn), was selbst die Siegel wie FSC bei den genannten tropischen Hölzern leider nicht immer garantieren, da man nicht sicher sein kann, dass sie nicht ergaunert wurden mittels Geld in den armen Herkunftsländern.

Antwort von Vicki,

Eukalyptusholz bedarf viel Pflege, wenn es der Witterung ausgesetzt wird. Wichtig ist zu wissen, dass wenn du es nicht abgedeckst und es den Regen abbekommt, kann es sich verformen. Wie stark es sich verformt, hängt von der Holzqualität ab. Ansonsten muss man es 4x im Jahr reinigen, um danach ölen und ein wenig schleifen zu können.

Ich persönlich bin von Euka-Holz nicht sonderlich angetan. Dazu muss ich sagen, dass ich seit 6,5 Jahren die Euka-Gartenmöbel verkaufe.

Ob Akazienholz besser ist, weiß ich nicht. Was ich dir aber empfehlen kann, ist Teakholz. Es ist in der Anschaffung zwar teurer als Eukalyptus- und Akazienholz, hält aber lebenlang. Die Pflege des Teakholzes kannst du selber bestimmen. Wer die Patina mag, ölt es nicht. Wer frische, warme Holzfarbe liebt, ölt es bis zu 2x im Jahr.

Antwort von Andrea2009,

Eukalyptus (meine Meinung)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community