Frage von Leonih, 88

Acer oder Medion Laptop?

Hallo ihr lieben :)

Ich will mir einen Laptop kaufen und bin mir absolut unsicher welchen!

Ich brauche den Laptop für gewöhnliche Dinge. Zum Beispiel online Shopping, Filme( meist über iTunes), Word für Hausarbeiten und die normale Internet Recherche für die Uni. Vielleicht würde ich den Laptop mal mit in die Uni nehmen aber die Chance steht 50:50 :D

Mein Budget liegt bei maximal 900€ . 

könnt ihr mir eins der beiden empfehlen:

Medion: http://www.medion.com/de/shop/gaming-notebooks-medion-erazer-p7643-md99859-30020...

Acer: mediamarkt.de/de/product/_acer-aspire-e-17-e5-774g-71vy-nx-gedeg-011-i7-6500u-8gb-1tb-128gbss-2134050.html

Vielen Dank !!!

Antwort
von GelbeForelle, 48

Den Acer, ua da medion generell weniger wert auf das Gehäuse setzt und mehr auf die Leistungsbringende Hardware, die ja aber bei beiden gleich ist.

Antwort
von Technicsfan1, 43

Also ich bin eher der Acer Typ und würde deshalb auch den Acer kaufen. So wie ich das sehe sind ja beide ziemlich identisch. Ich denke wenn mal etwas mit deinem Laptop sein sollte hast du mit Acer weniger Probleme. In Bezug auf den Support etc.

Antwort
von Destoyer02, 63

Also es sind beide sehr gute Geräte. Die Leistung ist auch bei beiden sehr ausgeglichen aber bei dem von medion wird der Akku nicht so lange halten. Auch wegen anderen Kriterien würde ich den von Acer hohlen

Antwort
von Gutefragercool, 57

Ich würde den Acer nehmen.

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Laptop, 56

Hallo,

willst du denn damit spielen ? Wenn nein dann kann ich dir einen besseren raussuchen.

Der Acer ist mit seinen 3,1 KG für die UNI sowieso nicht für den Weg zu UNI geeignet, es sei denn man fährt hauptsächlich und muss nicht lange laufen.

Ich würde dir diesen empfehlen: https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/medion+erazer+p6661+md60191+gaming+no...

Hat einen sehr guten I7 Prozessor und eine größere SSD. Eine HDD kann man nachträglich noch einbauen, die sind auch recht billig. Dazu hat er noch 16Gb Arbeitsspeicher. Man müsste auch noch ein Betriebssystem kaufen wenn du nicht Linux nutzen möchtest. Der Rest ist eigentlich gleich geblieben.

MfG Nico

Antwort
von burninghey, 45

So viel musst du garnicht ausgeben. Die beiden von dir genannten sind nur so teuer weil sie für Gamer sind.

Hier ist eine Liste, die super schnell sind für das was du machst! Geht bei 500€ los. 

https://goo.gl/n12N3V

Ich würde generell online bestellen da du 2 Wochen Rückgaberecht hast, das hast du im Handel nicht.

Antwort
von DerVerfasser, 58

Da würde ich dir eher ein Microsoft Surface oder ein Lenovo ThinkPad (zb. ThinkPad13 oder L-Serie) empfehlen, die sind günstiger und bringen das gleiche.

Antwort
von FragNichtSo, 56

Die Geräte sind beide sehr gut und von der Leistung. Aber das Gaming Laptop von Medion wird eine deutlich geringere Akkulaufzeit haben, da es für Gamer entwickelt die ein Laptop mit hoher bzw. maximaler Leistung brauchen. Ich denke für dich wäre das Laptop von Acer besser geeignet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten