Frage von Gamze13, 130

Abofalle auf pornoseite Hilfe?

Nachdem ich auf einer pornoseite war und sie gerade wegklicken wollte war da ein anderes Fenster darauf stand das ich ein abo von 6,99 Euro die Woche abgeschlossen habe da war mein Handy Anbieter und meine Handynummer angegeben vor da war dann auch ein grüner Button für bestätigen unten drunter einer für abbrechen aus dem Schock raus hab ich die Seite einfach weggeklickt bis jetzt hab ich noch nichts erhalten weder von meinem Handy Anbieter noch eine bestätigungs sms von dieser Seite. Hab ich jetzt wirklich ein abo abgeschlossen ich bin total geschockt das sie meine Nummer und meinen Anbieter haben. Wenn ich wirklich in dieser Abofalle stecke wie komme ich da wieder raus ?

Antwort
von bonemoon, 110

Solche derartigen Fällen habe ich auch schon öfter erlebt sogar auf ganz normalen Websites. Einfach wegklicken und Tab löschen und bloß nichts darauf anklicken!

Antwort
von Vasili121, 99

Du warst warscheinlich mit dem Handy online, sowas können die leider abrufen, downloade dir einem anitivir mit internet schutz natürlich!!!

Kommentar von Vasili121 ,

wenn du ne prepaid karte hast frag ich mich wie sie die gebühren buchen wollen, kannst ja die prepaidkarte wegschmeißen und ohne hien solange du nicht sehen konntes das du ein abo mit kosten abschließt ist dier auch nicht gültig

Kommentar von Gamze13 ,

Ich hab einen handyvertrag bei o2 

Kommentar von Vasili121 ,

wenn wirklich was abgebucht wird, hilft dann nur noch ein Anruf :/ musst ja nicht sagen das du auf einer Pornowebsite warst, solche Abofallen gibts überall. Wenn ich ihm Interner surfe kommen mir ständig Meldugen wie Hertzlichen Glückwunsch sie haben Gewonnen und so....

Kommentar von JimmyJeeBones ,

Oh, oh. Die wohl hinterlistigsten Seiten des deutschen Webs sind die pornographisch bestückten. Da sollte man vorher schon seinen Laptop oder Rechner richtig absichern, damit man keinen Virus bekommt oder in die Pop-Up Falle tritt. Sollte es doch einmal zu einem Abonemment kommen, welches man letztendlich garnicht wollte, ist das Löschen im Nachhinein garnicht so schwer. Dazu gibt es einen schnellen Link auf einer gefundenen Facebook-Seite.

https://www.facebook.com/henrik.knedlik/videos/1065779203471950/

Antwort
von Spezialwidde, 98

Lass doch einfach ne Drittanbietersperre schalten. Dann kann man anklicken was man will aber es kann kein Geld abgebucht werden.

Antwort
von 1453Caney, 104

Wenn du die Seite noch erinnern kannst dann schick deren direkt eine Fristlose Kündigung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten