Frage von Realthinks 16.05.2012

90min Audio-CD Brennen // welche Software?

  • Hilfreichste Antwort von tradaix 16.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von haenschenscmidt 16.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von Josefka63 16.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Entweder reicht es, die Kapazität einfach in den Einstellungen des Brennprogramms zu ändern und die Warnmeldungen fürs Überbrennen zu ignorieren. Oder aber (war bei mir der Fall) Du musst (zusätzlich) die Firmware des Brenners aktualisieren.

  • Antwort von Cronosite 16.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    meistens kann man im programm die spieldauer der rohlinge in den optionen hochsetzen..eben wegen solcher rohlinge...bei ashamppo burnig studio z.b. bei nero auch

  • Antwort von Denkverbot 16.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du kannst in den Einstellungen des Brennprogramms die Kapazitätswarnung abschalten und die Standardkapazität einstellen.

    Oft gibt es auch eine Einstellung so ähnlich wie "Überbrennen erlauben".

    Das sollte eigentlich mit jedem Brennprogramm möglich sein.

    Schau mal genau in die Einstellungen Deines Brennprogramms.

  • Antwort von larry2010 16.05.2012

    welche datenmenge passt auf die cd? mehr als 700 MB?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!