Frage von Yololifenici, 135

6000€ für ein pferd?

Hey =) Also ich War haute zur Besichtigung eines Pferdes was vielleicht mein wird

Sie ist eine Westfale stute 1.61 groß 7 Jahre alt Keine Krankheiten oder sonstige Sachen Alles ist bei ihr okay Sie ist sehr gepflegt Lieb und ruhig

Ist 6000€ OBERGRENZE teuer

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NanaHu, Community-Experte für Pferde, 37

Das sind normale Verkaufspreise. Mit 6.000€ bist du für ein solide ausgebildetes Pferd ohne gesundheitliche Mängel und mit nem 1 A Charakter gut dabei.

Generell lässt sich natürlich immer noch etwas handeln, aber der Preis ist, wenn das Tier gut ausgebildet und gesund ist, völlig im normalen Rahmen.

Natürlich ist teuer oder günstig immer relativ und reine empfindungssache. Für eine Vollzeitbeschäftigte Kraft mit durchschnittlichem Verdienst, sind 6.000€ ne Menge Holz....... Für nen Millionär sind das nur Peanuts.

:)

Viel Erfolg bei der Pferdesuche.......

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 53

wenn aku und beugeprobe in ordnung sind. es ist recht günstig.

jedenfalls, wenn sie charakterlich keine mängel und keine hormonprobleme hat. 

das pferd ist ausgewachsen und der günstige preis kommt vermutlich daher, dass sie für eine westfälin recht klein ist. daher ist sie für die zucht nicht interessant. 

wenn ihre dokumente lückenlos sind, solltest du dir ihre bewertungen als fohlen anschauen. sind die wirklich gut (beispielsweise 1a preis), siegerin oder reservesiegerin bei einer schau... dann greif zu, wenn sie wirklich gesund ist, deinen sonstigen vorstellungen entspricht und du den eindruck hast, DU bist IHR sympathisch.

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 28

Das ist der Durchsnittspreis für gesunde Pferde in dem Alter mit Papieren.

Also: Nein nicht teuer.

Antwort
von carinahutz, 84

Es kommt auf die abstammung und die farbe und auf das alter und auch noch auf die ausbildung drauf an, ich würde mich vorher noch gut informieren bevor du das pferd kaufst, meine norikerstute hat eine sehr gute abstammung und war sehr gut ausgebildet als ich sie gekauft habe und hat aber "nur" 4000 euro gekostet, hab sie aber mit 5 gekauft 

Antwort
von Sesshomarux33, 46

Hallo, 

6000 Euro gehen noch für ein Pferd. Der Preis ist immer abhängig von Ausbildung, Charakter, Geschlecht, Rasse etc. Lass einen AKU machen, dann bist du auf der sicheren Seite. :) 

MFG

Antwort
von LyciaKarma, 41

Hat sie TÜV? 

Farbe? Abstammung? Ausbildungsstand? 

Antwort
von DCKLFMBL, 60

Bilder? Ausbildungsstand?

aber es kommt darauf an Wie viel sie dir Wert ist!

Antwort
von Tigerhoernchen, 57

Meine Kusine sagt dass es ein sehr guter Preis sei.

Antwort
von Spiky2008, 37

Wenn 6.000€ für dich teuer sind ,ist ein Pferd nicht das richtige Tier für dich. Außerdem geht das voll...

Kommentar von Unicorndoll ,

,,Wenn 6.000€ für dich teuer sind ,ist ein Pferd nicht das richtige Tier für dich.'' -Die Aussage finde ich absolut frech und nicht korrekt. Es ist keine gute Beschreibung vorhanden, die das berechtigt, es kann doch schließlich sein, dass das Pferd keine gute Abstammung hat und kaum ausgebildet ist. Geht es dann Immernoch voll? Hauptsache vorlaut.:D

Kommentar von ponyfliege ,

es geht dann immer noch voll. das deckt nicht mal zucht- und aufzuchtkosten ab, geschweige denn eine sachverständige ausbildung des pferdes.

rechnerisch müsste ein gesunder haflinger diesen alters im gleichen preisniveau liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten