4000 als Haushälterin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die machen alles, was deine Mama auch macht! Einkaufen, Garderobe in Ordnung halten, den  Garten pflegen, die Autos zur Inspektion bringen, Kindern bei den HA helfen - und vielleicht auch putzen und kochen.

4000 € - da müsstest du schon einen sehr noblen Haushalt leiten!

Ich schätze, dass weniger als die Hälfte normal sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz einfach auf den Haushalt an. Bei nem Millionären könnte das schon passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine echte Haushälterin ist eine 24 Stundenkraft mit Wohnraum in dem von Ihr zu  Verwaltenden Familie und ja da sind 4000/Monat angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte ich für eher unrealistisch... Aber kann vereinzelt natürlich vorkommen, wenn man Glück hat und bei einer wohlhanden Familie arbeitet. Aber ich würde generell mal mit deutlich weniger rechnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung