4 Monate alten Thunfisch gegessen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Was du tun sollst? Gar nichts. Warum kapiert keiner, dass das heißt mindestens haltbar bis. Verdorben war der Thunfisch ja wohl noch nicht, das hättest du gemerkt. Mit anderen Worten: Alles im grünen Bereich. 

Ich esse regelmäßig abgelaufene Lebensmittel, teilweise auch mehrere Jahre abgelaufen. (Meine Mutter vergisst die hinten im Schrank.) Es hat mir noch nie geschadet. Natürlich schaut man sich die Sachen an, bevor man sie isst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ceep calm! Das angegebene Datum bedeutet 'MINDESTENS HALTBAR BIS' und nicht 'ab dem Datum ungenießbar'. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ihr müsst gar nix tun und vor allem euch keine Sorgen machen. Thunfisch aus der Dose ist eine Dauerkonserve und wenn er bis jetzt gehalten hat, also die Dose z.B. nicht gewölbt war (dann wäre Dir beim Öffnen der Inhalt entgegengekommen...), ist der Fisch noch ok. Der Inhalt ist sterilisiert und da haben die meisten Bakterien und Pilze wie Hefen und Schimmel keine Chance.

LG Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juergenkrosta
18.12.2015, 04:46

Du redest doch von Thunfisch aus der Dose? .. also davon bin ich ausgegangen, wenn du von einem MHD schreibst.

0

Abwarten. Wirst ja merken, an welchem Ende deines Körpers der Thunfisch dein Verdauungssystems wieder verlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Thunfisch luftdicht verpackt war sollte eigentlich nichts passieren, wenn ihr merkt das euch schlecht wird geht zum Arzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FloRyder2012
17.12.2015, 14:00

OK das war er bis gerade.

0
Kommentar von SCHMUDTLER
17.12.2015, 14:00

Das Problem ist, dass auch durch "luftdichte" Packungen mit der Zeit sehr wohl die Schutzatmosphäre aus der Packung rausdiffundiert und Sauerstoff reindiffundiert.... bzw. dass das Vakuum zerstört wird, weil Sauerstoff eindiffundiert.

0

ABWARTEN. Wenn es dir morgen Mittag noch so geht wie heute, hast du verdammtes Glück gehabt!!

Weiterhin würde ich nie wieder bei dem Verkäufer des Thunfischs einkaufen, da er dubiose Konservierungsmethoden anwendet. (Ich arbeite in der Lebensmittelbranche)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FloRyder2012
17.12.2015, 14:00

Er war in der Dose :) Danke

1

4 Monate alten Thunfisch

Du meinst 4 Monate überlagert.

 Was sollen wir tun

Nichts. Alles im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommt man auf so eine Idee. Sterben wenn man sowas blödes macht. Mal im Ernst das muss doch stinken ohne ende haha das glaub ich nicht wirklich :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War er in einer Konserve? Hat er noch geschmeckt? Dann ist alles gut. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist nur ein Richtwert und keine Endzeit, das genau an diesem Tag das Lebensmittel vergammelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?