Frage von Treibhaussand, 200

Ist Thunfisch aus Delfin gemacht?

Siehe Überschrift und Bild unten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cabanera, 127

Wenn es so wäre, wäre Thunfisch hierzulande verboten. Wir verzerren keine Delfine.

Gibt es nicht in Deutschland!

Kommentar von Treibhaussand ,

Warum ist das so?

Kommentar von Cabanera ,

Ein Delfin ist kein Fisch.

Ich wünsche, ich hoffe auch, dass wir normal denkende Menschen sind, und nicht so wie die Asiaten und andere, die auf Delfine und Wale aus sind.

Diese Tiere genießen bei uns besonderen Schutz.

Nur leider hilft das wenig, da Delfine frei im Meer umher schwimmen und den Barbaren ins Netz gehen.

Antwort
von Schwoaze, 131

Thunfisch = ein Fisch, eben ein Thun-fisch.

Delphin ist eine Walart - ein Meeressäuger.

 Was allerdings passieren kann ist, dass sich Delphine in den Netzen für Thunfische verfangen und ertrinken, weil sie nicht rechtzeitig an die Wasseroberfläche kommen, um zu atmen.

Daher gibt es auf den Thunfisch - Konserven immer die Aufschrift, wie die Fische gefangen werden. Mittels Angel, bzw. delphinfreundlich. Kosten halt ein paar Cent mehr, aber das sollte es uns wert sein.

Antwort
von Buckykater, 16

Nein das sind zwei völlig unterschiedliche Arten. Je nach Fangmethode sterben Delfine als Beifang.  Es gibt auch delfinfreundliche Methoden.  Allerdings sind einige Thunfischarten wie der rote Thunfisch oder der Großaugenthunfisch gefährdeter als einige Delfinarten aber es gibt auch unter Delfinen sehr bedrohte Arten Zumindest diese Arten der Thunfische müssten wie Delfine komplett geschützt werden. 

Antwort
von frodobeutlin100, 95

welches Bild ... meinst Du die Delfinabbildung auf der Dose ... das heißt, dass der Thunfisch delfinsicher gefischt wurde ,,,,

in der Dose ist Thunfisch

Kommentar von Treibhaussand ,

Danke. So in etwa. Ein Thunfischpizzakarton. :D

Antwort
von Christi88, 92

Thunfisch ist aus Thunfisch "gemacht".

Antwort
von kleinefragemal, 61

oh ..ich glaub du hast da was falsch gedeutet. (hast das bild vergessen einzufügen, glaub ich)

soweit ich weiß kommen bei der (verbreiteten) Thunfischjagd (also so wie sie von den "großen Fischern" betrieben wird) auch immer - bzw häufig - Delfine ums Leben .. bzw hab grad folgendes gelesen (auf peta.de, ne Tierschutzorganisation bzw auf deren Seite):

Grausame Fangmethoden

Thunfische werden erbarmungslos gejagt. Große Schwärme werden in einem Netz umfangen. Manche Fische ersticken bereits aufgrund des Gewichts all der anderen Fische oder werden in der Masse zerquetscht. Große Thunfische werden mitLangleinen gefischt. Diese sind bis zu 100 Kilometer lang und haben bis zu 30.000 Haken. Diese Netze bleiben tagelang im Meer.

Delphinsterben durch Thunfischfang

Thunfischfang
ist ungefähr so "Delphin-freundlich" wie eine Schiffsschraube. Selbst
wenn Delphine nicht "versehentlich" in Thunfischnetzen gefangen werden,
werden sie doch vorsätzlich von japanischen Thunfischanglern getötet,
weil Thunfisch zu ihrer Beute zählt. Ganze Schwärme an Walen und
Delphinen werden zusammengetrieben und in flache Gewässer gelotst, wo
alle, außer den jüngsten (die gefangen und an Aquarien verkauft werden),
mit Messern und Macheten abgeschlachtet werden.


ich habe mich ehrlich gesagt auch nie so riichtig mit dem Thema "Thunfischjagd" auseinandergesetzt, aber als ich gerade danach gegooglet ha, kam als Vorschlag "Delphinfreundliche Thunfischjagd" oder so - also vllt gibt es da auch Alternativen, die angewendet werden (wird aber wahrscheinlich nicht die Masse sein bzw das, was du billig im Supermarkt findest).

PS: wenn du wissen willst wie Thunfische aussehen, geh doch einfach mal auf google bilder und schau nach ;)

Kommentar von Treibhaussand ,

Das habe ich bereits, wollte nur noch mal nachfragen. Danke.

Kommentar von kleinefragemal ,

kein Problem

Antwort
von lohne, 39

Nein, Rindfleisch wird auch nicht aus Schweinen gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten