Frage von BlackSwanlake, 46

2 Tage altes Mett gegessen?

Hallo, ich hab gerade Mett von vorgestern gegessen, das war auf m Brötchen... Hat auch schon ein wenig komisch geschmeckt aber sah noch OK aus. Also ich dachte es Wäre von gestern noch aber naja.. Glaubt ihr das ist schlimm?

Antwort
von imehl47, 15

Das ist tatsächlich schon grenzwertig, aber du hast es nun schon gegessen, da muß dein System jetzt damit fertigwerden. Normalerweise ißt man nur frisches Mett, am besten früh kaufen, bis Mittag essen. Abend sollte man es dann schon braten, erst recht am nächsten Tag.

In rohem Fleisch vermehren sich nunmal die Bakterien schnell. Wenn du ein robustes Verdauungssystem hast, kannst du es überleben, mal überspitzt gesagt. Trink noch einen Verdauungsschnaps und einen Topf Tee, damit es schneller durch ist......

Antwort
von nurlinkehaende, 18

Gute Überlebensschancen hast Du. Wenn ein wenig Durchfall kommt, dann würde mich das noch nicht beunruhigen. Kommt mehr Durchfall, Erbrechen, Übelkeit oder erhöhte Temperatur dazu, ab zum Arzt.

Antwort
von Shogga, 15

Das gefährliche an solch altem Mett (was in der Regel am Tag der Herstellung gegessen werden sollte) sind Salmonellen die sich bilden. Wenn du Probleme mit deinem Magen oder Darm bekommst solltest du zum Arzt gehen und dem auch sagen dass du das Mett gegessen hast. Salmonellen: http://www.medizin.de/ratgeber/salmonellen.html

Antwort
von Vivibirne, 17

Wenns komisch geschmeckt hat, hätte ichs nicht mehr gegessen aber naja. Ich glaube dass dir nix weiter passiert, vllt bissl Durchfall oder so.

Antwort
von Wonnepoppen, 18

Das merkst du spätestens in ein paar Stunden?

Ich hoffe, es war wenigstens im Kühlschrank?

Antwort
von Wurzelstock, 13

Bei gehacktem Fleisch ist das Risiko besonders groß, dass sich Botulinumtoxin entwickelt, was tödlich ist. Das tückische ist, das man es weder sieht, schmeckt, noch riecht.

Da aber Mett gesalzen ist, und (hoffentlich) kühl aufbewahrt wurde, ist die Gefahr in den ersten zwei Tagen wiederum gemindert. Zudem liegt ja nicht regelmäßig ein Befall mit Clostridien vor, es ist zum Glück wohl eher die Ausnahme.

Falls Du in den nächsten Stunden den Beginn der Symptome bemerkst, die Du unter 'Botulismus' googeln kannst, zögere nicht, dich mit einem Arzt in Verbindung zu setzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten