Frage von MaddieZiegler, 69

2 nächte hintereinander durchmachen?

Ich musste gestern bis heute die nacht durchmachen weil ich für eine klassenarbeit lernen musste. Morgen schreibe ich wieder einen wichtigen test bei dem ich gut abschneiden muss (Physik Energie) und habe heute keine zeit dafür gehabt und muss jetzt über die nacht wieder lernen. Ich bin schon zieeeeeemlich müde, schaff ich es bis morgen nach der schule oder ist das zu viel? Ich hab angst mich zu übergeben oder umzukippen in der schule. Den test nachzuholen kommt nicht in frage, ich bin schon am freitag nicht da, wo wir auch eine klassenarbeit schreiben. Ich hasse schulstress, ich kann nicht mehr :( habt ihr einen guten rat für mich?

Antwort
von Stachelkaktus, 38

Kurzfristig: Schau, dass du wenigstens 2 oder 3 Stunden Schlaf bekommst heute Nacht. Ist eine Notlösung, aber besser als gar keine. 

Langfristig: den Stoff besser einteilen! Nur fit und ausgeruht kannst du die Höchstleistung abrufen und den Stoff v a auch längerfristig behalten. 

Antwort
von PrimeExpert, 22

Nach 2 Tagen wirst du nicht umfallen. Ich war schon 3-4 Tage wach und ich hatte "nur" Kreislaufprobleme und eine starke Paranoia.

Du solltest jetzt beginnen mit dem Lernen und dich dann noch kurz schlafen legen. Denn bei schlafen gelangen die Informationen schneller ins Langzeitgedächtnis. Deshalb sollte man das gelernte vorm Schlafen gehen noch mal durchlesen/anschauen.

Antwort
von Staatsarkow, 40

Durch Müdigkeit wirst du dich auch nicht besser konzentrieren.Ich würd mich krankmelden an deiner Stelle und nachschreiben. Alternativ kannst du natürlich auch wieder durchmachen und dann umkippen, dann kommt natürlich der Notarzt, also Krankschreibung und großes Theather dazu.

Kommentar von wfihsw ,

Niemand braucht einen Notarzt wegen ein paar Stunden schlaf. Was für ein Getue.

Antwort
von XenoLeL, 29

Hi :),

ich würde sagen, dass du dir deinen Stoff besser aufteilen solltest. Du musst immernoch genug Energie "in der Hinterhand" haben. Versuch doch mal vor dem Lernen vor eine Stunde mal zu schlafen oder lern am Wochenende :).

Antwort
von Fox1013b, 37

Alter Schwede...wenn du keine Lust auf Halluzinationen hast, dann schlaf! Das ist mal so richtig ungesund...vielleicht kommen auch daher deine heulanfälle...

Antwort
von wfihsw, 19

Mut zur Lücke. Schule ist doch einfach. Wenn Du den Stoff nicht beherrscht einfach mal die Schule wechseln oder mal eine Ehrenrunde drehen.

Kommentar von MaddieZiegler ,

nein das würden eine eltern nicht zulassen

Antwort
von MutZurWahrheit1, 54

Ja den Nachmittag und Abend zum Lernen hernehmen und zur not termine absagen

Antwort
von Fairy21, 17

Zum lernen, :

Google: Physik Energie

lernhelfer.de

Google/Videos: Physik Energie

Und ansonsten geh schlafen wenn du Müde bist. 

Antwort
von ThePugser, 22

Schlafen ist überlebenswichtig, also tue es!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community