Frage von batlenn, 321

125ccm Auto?

Hallo, da ich bald meinen a1 Führerschein mach und im Internet nichts gefunden habe frag ich jetzt einfach hier: Gibt es (so wie die 50ccm Autos die man mit dem AM Schein fahren darf) 125ccm Autos die man dann mit dem a1 Führerschein fahren darf? Danke schon im voraus:)

Antwort
von Rockuser, 278

Kabinenroller und Ähnliches.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-kabinenroller/k0

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 211

Ok, lange genug gewartet. Sie kommen nicht drauf. die bisherigen Antworten sind alle falsch.

Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV)

§ 6 Einteilung der Fahrerlaubnisklassen

Klasse A1:

– Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/ kg nicht

übersteigt und

dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch
angeordneten Rädern
und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei
Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 kW.

Du mußt also nicht dem Motor kleiner machen. Du mußt nur die Leistung auf 20PS begrenzen und die Hinterräder so weit zusammenschieben,  daß sie als nur ein Rad gelten.

Und wenn dir das zu viel Arbeit is, geh zu einem der das schon für dich erledigt hat:

Kommentar von batlenn ,

Genial!:) aber leider doch etwas teuerteuer;)

Kommentar von Effigies ,

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=220696517

Auch ned billiger, aber sehr witzihg ;o)

An sonsten bliebe noch ein Tuktuk oder ne Piaggio Ape. Apes gibt es für weniger Geld. 

Antwort
von fragenicole, 208

Schau Dir mal den Twizy an:http://www.renault.at/neuwagen/ze-elektrofahrzeuge/twizy/twizy-ph2/

Die Version mit Höchstgeschwindigkeit von 45 km kann bereits ab 16 mit Mopedausweis gefahren werden.

Antwort
von Alopezie, 170

Nein, ein 125ccm Auto darfst du mit dem A1 nicht fahren. Nur ein 49ccm Auto was maximal 45 kmh fährt. Eine normale 125er ist da empfehlenswerter

Antwort
von xo0ox, 128

Ich kenne kein Auto in normaler grösse das einen solch winzigen Motor hat?!?

Werden die bloss so genannt oder kann mir jemand einen link zu einem solchen 50ccm Auto schicken?

Kommentar von batlenn ,

Google einfach mal nach "Ligier Nova 50" oder so ;)

Kommentar von checkpointarea ,

Es gibt eine ganze Reihe von solchen Fahrzeugen, die werden "Mopedautos" genannt. Der Rahmen erinnert allerdings an ein Pavillon, die Beplankung ist aus Kunststoff, nur so können die das maximal erlaubte Leergewicht von 350 kg unterschreiten. Wahlweise gibt es Ottomotoren mit höchstens 50 cm³ oder Dieselmotoren mit, ich glaube, etwa 400 cm³ Hubraum. Die maximal erlaubte Geschwindigkeit liegt jeweils bei 45 km/h.

Antwort
von Lumpazi77, 140

Versuche es mal mit einer APE von Piaggio

Antwort
von Papassohnnemann, 114

Du hast einen Führerschein für einspurige Fahrzeuge gemacht und nicht für mehrspurige.

Kommentar von HansHuber1337 ,

Das ist falsch er darf quads und solche piagos fahren

Kommentar von Effigies ,

Quads aber nur im Rahmen des AM, also bis 50ccm 45km/h

Kommentar von Papassohnnemann ,

Da bin ich mir nicht sicher ob das nicht auch Hubraum bezogen ist.(50ccm)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community