Meinst du:

When I sing von needtobreathe

?

...zur Antwort

Ich hab mal was schönes auf Holz gemacht, funktioniert aber mit jedem Untergrund:

Es gibt solche Etikettenpapiere, davon reißt du die Etiketten ab, sodass du nurnoch das Silikon-Trägerpapier hast. Für einen Laserdrucker sollte es anschließend kein Problem sein, ein Bild auf diese Silikonschicht zu drucken. Wenn möglich spiegelverkehrt drucken. Dann legst du das bedruckte silikonpapier mit dem Bild nach unten auf die Stelle deiner Leinwand. Nun reibst du die Rückseite des Silikonpapiers schön unter Druck mit einem Lösungsmittel ein (Verdünnung, aceton, Planatol etc.). Die Farbe löst sich dann vom silikonpapier und bleibt an der Leinwand hängen. Natürlich werden die Bilder dann nicht gestochen scharf übertragen, dazu kann man nur drauf drucken oder eben das Bild samt Trägermaterial draufkleben.

Teste es am besten mal auf nem Stück alter Leinwand oder so. Ich habe gelesen, dass man alternativ auch mit einem Bügeleisen von hinten Das Bild draufbügeln kann, dazu muss das Bügeleisen min. 170Grad erreichen.

...zur Antwort

Also er tippte auf Prostata Entzündung. Nochmal was. Ich hab noch keinen genauen Punkt gefunden, den ich angreifen muss, dass es weh tut.

...zur Antwort