Das gehört zu den Grundbedürfnissen und darf nicht verboten werden. Auch nicht in der Schule!

...zur Antwort

Erst mal... Geiler Name . top Bucher und geile.Serie ;) Ich denke man nimmt automatisch irgendwie teil. In dieser Runde bin ich auch noch nicht vertreten obwohl ich schon mehrere Runden gemacht habe aber bei der letzten habe ich auch nichts gemacht. Im Internet habe ich dazu auch nicht viel hilfreiches gefunden nur auf wikipedia stand: "Man kann lokal gegeneinander spielen, indem man für Highscores in einem Rang platziert wird. Mehrere Spieler können in einem Rang stehen. Wenn man auf dem 1. Rang steht, bekommt man eine Goldmedaille, wenn man auf dem 2. Rang steht, eine Silbermedaille und wenn man auf dem 3. Rang steht, eine Bronzemedaille. Man kann die Medaillen für Auszeichnungen nutzen." LG :)

...zur Antwort

Ich weiß nicht ob das weiter hilft aber... Labrador sind unheimliche Familien Tiere. Wenn sie sich stark an jmd binden kann das vorkommen. Aber der Hund ist ja noch sehr jung. Vielleicht kann hier Erziehung und Belohnung helfen. Kauknochen könnten ihn eine Weile ablenken. Teilweise kommt es auch auf die Vergangenheit des Hundes an wenn er zB aus dem Tierheim ist hilft es nachzufragen warum so ein junger Hund dort war. Bei unserem Hund (ist jedoch schon alt) hat das bellen angefangen als die Sehkraft und das Hörvermögen nachließen, dass denke ich bei so einem.jungen Tier aber eher weniger!

...zur Antwort

ähm. möglich ist. dass es kommt vor allem auf die größe und das material, bzw die beschichtung an. wenn du glaubst, dass der flummi so groß ist dass er in der speiseröhre oder dem darm etc. stecken bleiben kann auf jeden fall zum tierarzt. aber das würde ich so oder so tun. besser ist es, da der Tierarzt es am besten einschätzen kann. lass ihn röntgen. dann kann man genau sehen wo der ball sich nun befindet und wo er noch schaden kann. fremdkörper sind nie gut.

und von einem Hundebesitzer zum anderen, und außerdem als ex Labbi besitzer alles alles gute :)

...zur Antwort