Sofort zum Tierarzt oder Tierklinik.

Streu und Heu wechseln bzw. eher auf Zeitung o. Küchenrolle halten und wenn du Petersilie da hast diese Füttern aber aufjedenfall zum Tierarzt. Es gibt viele Chronische Schnupfer, auch unterschiedliche "Formen" davon - wichtig ist auch seine Artgenossen Untersuchen zu lassen.

LG

...zur Antwort

Ist das Fundkaninchen Gesund dh. ordentlich durchgecheckt worden, geimpft und Kastriert ?

...zur Antwort

Das ist zwar schon ein bisschen her aber der Vogel kam zurück und wenn wir da waren meistens immer Abends. Allerdings kam die Vogelmutter irgendwann nicht wieder und wir haben einen im Garten gefunden, ich denke das sich unsere Katze einen Snack gegönnt hat. Die Eier wurden mit der Zeit auch weniger, die hat sich dann sicherlich ein anderes Tier geholt.

...zur Antwort

Hermelin Kaninchen bleiben sehr klein allerdings würde ich keine vom Züchter holen da es m.M nach eine Qualzucht ist - generell keine Tiere vom Züchter adoptieren. Meiner kam aus dem Tierheim und hatte u.a probleme mit dem Tränenkanal, darauf gab es eine kostenlose lebenslange Behandlung im Tierheim allerdings war der Kanal so eng das man nicht viel machen konnte.

Zwergwidder sind auch noch relativ klein, ich habe einen NHD Zwergwidder u. ein Löwenköpfchen. Beide sind von der Größe her aber fast gleich.

Im Tierschutz sind häufig kleine Kaninchen die ein neues Zuhause suchen :-)

...zur Antwort

Der ist leider zu klein, bei einem Mittelhamster müssen es mindestens 1 m x 0,40 x 0,50 (B/T/H) sein. Es gibt viele, gebraucht u. günstige, Aquarien in diesen Maßen - Kostet ungefähr 20-30 Euro, einfach mal bei den Kleinanzeigen nachschauen.

Liebe Grüße

...zur Antwort

Nagetiere nein, aber Hörnchen würden mir noch einfallen, spontan habe ich diese Seite gefunden http://www.hoernchenvilla.de/index.php/aussenhaltung-baumstreifenhoernchen

Bei Außenhaltung muss man aber einiges beachten, Ein u. Ausbruchssicher, z.b verzinkter Volierendraht, Schutzhütte, und wenn es Meerschweinchen werden sollen muss man noch mehr beachten, bei Kaninchen ist es etwas einfacher.

diebrain.de hat einige Infos dazu :-)

LG

...zur Antwort