Kein Hungergefühl mehr und ich kann nicht mehr schlafen. Wieso?

Hey, ich bin 15 Jahre, weiblich und habe von Donnerstag bis heute bei einer Feundin übernachtet. Soweit so gut, aber normalerweise wenn ich bei ihr übernachte habe ich immer riesen Hunger. Diesmal nicht..Zumindest ab Freitag. Ich hab nahezu nichts gegessen, dafür aber eine menge Getrunken. Naja jedenfalls hab ich, wenn mich meine Gefühle nicht täuschen, mich am Freitag in einen Jungen verliebt. Seit dem kann ich nicht mehr schlafen. Ich habs versucht, bin einfach dagelegen und hab meine Augen geschlossen...Umsonst! Ich konnte nicht einschlafen. Den darauffolgenden Tag war ich so müde, dass ich wunderbar schlafen konnte. Doch schon in der nächsten Nacht lag ich wieder hellwach im Bett. Bis jetzt war ich immer hellwach wenn ich mit dem Jungen bis zum schlafen gehen geschrieben habe. Ich kann gar nicht anderst und denke einfach an ihn. Obwohl das echt nicht meine Art ist. Das kam auch echt alles ganz plötzlich. Wir haben geskypet und dann wie aus dem nichts empfand ich was für ihn. Wie gesagt habe ich auch keinen Hunger mehr, aber ob das daran liegt weiß ich nicht. Normalerweise habe ich schon vor dem aufstehen riesen Hunger! Und heute hab ich sogar noch gar nichts gegessen. Um ehrlich zu sein gehts mir wunderbar! Ich hab ja auch keine Probleme damit ein paar Kilo abzunehmen hab eh 10kg zu viel auf der Waage... Naja, gerade habe ich mir ganz leicht auf die Lippe gebissen und es hat geblutet wie Sau! Es wollte einfach nicht aufhören. Nach einiger Zeit ging es wieder.

Könnt ihr mir sagen woran es liegt das ich keinen Hunger mehr habe? LG :)

Liebe, Schlaf, Hungergefühl
1 Antwort