Leider hat sich mein ukrainischer Freund entschieden in die Ukraine zu gehen und ich weiss nicht, ob ich auch dahin gehen sollte?

Also zum Sachzusammenhang:

Wir sind zusammen aber er muss ab Oktober in den USA studieren. Bis dahin ist er aber schon in die USA geflogen, um sich eine Unterkunft und einen Minijob zu finden.

Ich vermisse ihn sehr und wir haben uns auf eine Fernbeziehung geeinigt und hoffen dass wir uns in 4 Jahre wieder sehen, nachdem ich hier studiert habe und zu ihm in die USA gehe.

Seit Februar war er aber psychisch sehr traurig wegen dem Krieg weil erstmal ist seon Cousin dort gestorben und sein Bruder und Vater kämpfen dort.

Er sagte er fühlt sich schlecht, dass er nicht helfen kann. Obwohl ich im erklärt habe, dass wir beide mit Spenden für seinen Bruder und Vater denen schon gut helfen will er in die Ukraine und dort helfen.

Ich wollte ihn übereden, dass er ohne Erfahrung da nicht überleben wird und dass er bitte da nicht hingehen soll, weil er dan nicht mehr rauskann.

Er sagte er kann Nachts nicht schlafen, nichts Essen, nicht richtig denken und will in die Ukraine um dort zu helfen. Er fühlt sich verpflichtet dafür. Er sagte er kann nicht zusehen wie seine Leute getötet werden und fühlt sich hilflos und schuldig nicht da zu sein.

Wir lieben uns sehr und ich werde ihn immer unterstützen aber ich werde nicht damit klarkommen, wenn die Russen ihn töten werden.

Ich bin zwar weiblich und Spanierin aber ich will mit ihm mitkommen. Ich will ihn nicht alleine lassen. Ich weiss ich kann hier bleiben und in finanziell unterstützen, aber ich vermisse ihn sehr.

Aber es gibt noch zwei andere Soldaten denen ich finanziell helfe und denen Kraft gebe nicht aufzugeben. Da war einer der psychisch am Boden war und ich hab ihm geholfen sich besser zu fühlen. Wenn mein Freund dahin geht werde ich schon 5 Soldaten kennen die in der Ukraine in Donbass Dnipro und Kiev sind und für Ihre Freiheit kämpfen.

Was soll ich eurer Meinung machen? Soll ich dahin gehen mit meinen Freund oder hier bleiben und ihm finanziel unterstützen?

Liebe, Studium, Krieg, Psychologie, Russland, Ukraine