Zunächst wäre ein offenes Gespräch mit deinen Eltern angesagt, da hilft nur ins kalte Wasser springen!

Gemeinsam müsst ihr zunächst zum Jugendamt gehen und gemeinsam mit denen eine Lösung überlegen, die kann von einer Abtreibung bis zu einer Unterstützung für dich und dein Kind reichen. Da sollten alle gemeinsam überlegen. Du brauchst auch keine Bedenken zu haben, dass du da übervorteilt wirst oder aber jemand über deinen Kopf hinweg entscheiden wird.

Ich wünsche mal viel Glück für deine Zukunft.

...zur Antwort

Grundsätzlich musst du deinen Perso selber beantragen, du musst das Antragsformular nämlich selbst unterschreiben. In aller Regel werden derzeit noch keine Anträge für den neuen Perso angenommen, für den brauchst du auch andere Bilder als für den alten. Außerdem...warum willst unbedingt 20,--€ mehr ausgeben?

...zur Antwort

Dauert etwas, geht aber: Normalen Haarföhn verwenden und damit die Klebereste warm und somit weich föhnen und dann langsam und vorsichtig abziehen/ abrubbeln, hab das bei meinem Auto auch schon gemacht.

...zur Antwort

Das geht schon, wenn man z.B. im Ausrollen schon mal auf P wie Parken stellt (extrem ungesund fürs Getriebe). Ansonsten kann ich Automatikgetriebe nur empfehlen. Allerdings lernt man beim schaltgetriebenen Auto sehr schnell, wie man anfährt, ohne den Wagen abzuwürgen. Sowas ist nämlich ein typischer Anfängerfehler, weil man aus mangelnder Erfahrung den Kupplungspunkt, an dem man schon/noch schalten kann, noch nicht "erfühlt". Mit einiger Fahrerfahrung passiert einem das nur noch höchst selten, aber gehäuft dann, wenn man von einem Auto mit Automatik in ein Auto mit Schaltgetriebe umsteigt :-)

...zur Antwort

Die Antwort hängt ja auch davon ab, wie groß das Gesamtstück ist, 4x?m. Aufrollen von der längeren Seite her macht da sicher Sinn.

Sollte es nun so sein, dass eure gekauftes Stück so 4x3m übersteigt, würde ich es entweder anliefern lassen (im Laden fragen), mir einen Anhänger oder einen Kleintransporter leihen, einen Freund mit geeignetem Auto fragen o.ä., nur "knicken", zusammenfalten o.ä. würde ich die Rolle nicht! Das könnte Knicke geben, mit denen du auch nach dem Verlegen nicht glücklich wirst.

...zur Antwort

Ich hoffe mal das Beste für deinen Teppich, bin aber sehr skeptisch, dass der sich "bessert". Wahrscheinlich wirst du den Teppich austauschen müssen, weil er, wie es häufig vorkommt beim do-it-yourself-Nassreinigen zu feucht geworden ist. Dieses Nass-Verfahren für den Heimgebrauch ist halt einfach nicht tauglich.

...zur Antwort

Im Einfamilienhaus muss der Bedienstete ins Haus, im Mehrfamilienhaus sind die Zähler und somit die Möglichkeit der Plombierung (und damit des Stromabstellens) in aller Regel im Hausflur, so dass dem Abgesandten des Energieversorgers nur die Haustür geöffnet werden muss, was dann in aller Regel problemlos passiert. Hat das Haus einen Hausmeister, wenden sich die Leute vom Energieversorger ohnhin an den, weil sie wissen, der lässt sie auf alle Fälle an den Stromzähler ran.

...zur Antwort

Wenn man das lange genug betreibt, sprich, sich immer wieder rückmeldet, aber keine Prüfung macht, wird man irgendwann angeschrieben und bekommt eine Frist gesetzt. Sollte man die ohne Angabe von Gründen verstreichen lassen, wird man irgendwann mal zwangsexmatrikuliert, aber das dauert.

...zur Antwort