Mutter hat Affäre mit vergebenen Mann, was kann ich tun?

Es mag sein, dass das hier kindisch klingt, aber ich weiß nicht mehr weiter.

Meine Eltern sind schon sehr lange getrennt, was mich auch nicht belastet, da sie sich schon getrennt hatten als ich erst 1 oder 2 Jahre alt war.
Sie hat jetzt seit ungefähr seit 8 Monaten eine Affäre mit einem Mann, welcher eine Freundin und zwei Kinder mit dieser hat. Anfangs hat sie es uns verschwiegen, jedoch beichtete sie es uns als er zum ersten Mal als Besuch bei uns war. Ich war total schockiert, dass meine Mutter in der Lage ist, so etwas zu tun.
Ich komme irgendwie mit der momentanen Situation nicht klar, weil ich diesen Mann verabscheue. Er hat zwei kleine Kinder zuhause und eine Freundin die Abends auf ihn wartet. Natürlich habe ich versucht mit meiner Mutter darüber zu reden, aber sie meinte ich würde das mit meinen 17 Jahren noch nicht verstehen und wäre nicht in der Lage nachzuvollziehen, dass Gefühle mit im Spiel seien. Es sei mittlerweile ja schon normal geworden, in einer Beziehung seinen Partner zu betrügen. Er hatte wohl schon oft versprochen sich von seiner anderen Freundin zu trennen, sobald es ernst zwischen ihm und meiner Mutter werden würde, jedoch hat er ihr ebenfalls öfter gesagt, dass er seine Familie nicht verlieren möchte.
Meine Mutter ist anscheinend sehr naiv.

Es gab schon sehr oft Streit wegen dieser Geschichte, aber jetzt weiß ich nicht wie ich sie davon überzeugen kann, dass sie etwas total widerliches tut.
Hat jemand eine Idee?

Mutter, Affäre, naiv
9 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.